Lao shan lung (Monster Hunter Freedom)

Hallo, ich habe hier was gefunden:
http://nsa01.casimages.com/img/2008/04/10/08041...


Wenn man jetzt also ein Großschwert mit 1000 angriff hat, müsste der Lao shan lung teorethisch laut dieser Grafik nach jedem Schlag zurückweichen, oder verstehe ich das falsch?
Wie darf man diese Grafik interpretieren?

Hat jemand Tipps, wie man dem Lao shan lung so viel schaden wie möglich in so kurzer zeit wie möglich zufügen kann?
Also ich meine über die ganze Quest hinweg.

Danke schonmal!

Frage gestellt am 17. September 2009 um 21:41 von Oberzwerg12

2 Antworten

Wieso sollte er jedesmal zurückweichen?

LaoShanLung ist der Drache mit der höchsten Lebensenergie.
Und mit Dracheneigenschaft hat man einen erheblichen Schadensbonus.

Die angegebenen HP's (um das jeweilige Teil zu brechen) kann man anzweifeln, aber angenommen sie stimmen, heisst das nicht, dass man es mit einem schlag zertrümmert, also die rechnung, die du vermutlich anstellst:

1000ANG = 1000HP

kann man nicht machen, da steckt eine Formel hinter, die folgende Duinge berücksichtigt:

-Abwehrkraft des jeweiligen Körperteiles
-Schärfe der Waffe
-Angriffskraft der Waffe
-Wie gut der Treffer sitzt
etc pp

Hohen Schaden machst du ihm, indem du ihn pausenlos attackierst, am Besten mit einer Waffe die sehr viel Dracheneigenschaft besitzt und entweder den Kopf angreift, oder den weichen bauchbereicht.

Für den bauch benötigt man besser eine Rüstung mit hoher Windabwehr, oder ein Doppelschwert, dann muss man den dämonisierten Zustand aber immer aufrechterhalten (Megasaft), denn dieser immunisiert dagegen.

Gr.Fassbomben+ immer am Anfang des gebietes platzieren, um ihn damit sofort zu begrüssen, evtl. FelyneMaske tragen, um die Bombenwirkung zu steigern.

Im letzten Gebiet keine Zeit für Kugelschleppen verpraffen, am besten sofort runterspringen und Lao entgegen laufen und ihn genauso attackieren, bis er vor dem Tor angekommen ist.

Den Dorf-Lao kann man schjon vorher erlegen, so dass er ganrnicht erst am Tor ankommt.
In der Gilde würde ich das ausschliessen,... jedenfalls wenn man alleine kämpft.

Antwort #1, 18. September 2009 um 08:02 von gelöschter User

ah danke

Antwort #2, 19. September 2009 um 11:15 von KevKev2403

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)