spieldauer (Spectrobes - Ursprung)

wie lange braucht man um es durchzuspielen
macht es beim 2. mal noch bock ?

Frage gestellt am 19. September 2009 um 11:34 von chakra

1 Antwort

also ich spiel jezz ca 12stunden und hab noch nichmal die hälfte aller monster.
es gibt sehr viele versch man kann sein team also eigl jedes mal neu gestalten.

achja und ich bin noch nichtmal bei der hälfte des spiels, aber das spiel bockt sich richtig vor allem mit einem kumpel

Antwort #1, 19. September 2009 um 22:29 von meruna

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Ein untotes Genre zum neuen Leben erweckt

Dying Light 2: Ein untotes Genre zum neuen Leben erweckt

Zombies machen alles besser, heißt es immer. In strenger Berücksichtigung dieser Faustregel wurde der Markt (...) mehr

Weitere Artikel

Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

GameStop: Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

Bereits im März 2017 kündigte Gamestop an, weltweit Filialen zu schließen. Wie nun deutlich wird, schei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)
* gesponsorter Link