Fehler in der Hauptquest (Gothic)

Ich spiele gerade Gothic zum 2. Mal durch. Ich bin im 3. Kapitel im Orkfriedhof ich hab den Ork-Teleport eingesetzt und das Tor von der anderen Seite geöffnet. Der Sektenguru ist inzwischen abgehauen, also darf ich den halben Tempel durchsuchen was aba nich das eigentliche Problem ist. Ich hab ihn gefunden und er läuft hinter mir her, wir gehen in den Raum wo das Schwert "Todbriger" ist. Nach meiner Erinnerung müsste er jetzt feststellen das hier nichts ist, durchdrehen und auf mich losgehen. Dies passiert aber nicht das heißt ich kann die Hauptquest nicht wieterspielen und habe 10 Stunden meines Lebens vergeudet. Danke

Frage gestellt am 19. September 2009 um 19:16 von ImmortalWarrior

3 Antworten

Hast du vielleicht was falsch gemacht, bevor du den Teleporterzauber hattest?.
Mir ist damals aufgefallen, dass Gothic gerade im Orkfriedhof sehr empfindlich ist, wenn man da was verkehrt macht.

Ich beschreibe dir mal wie du es machen solltest, dann kannst du ja vergleichen ob du es auch so gemacht hast.
Nachdem du die Orks beseitigt hast spricht Baal Lukor dich an. Geh dann mit ihm in die linke Nebenhöhle, nicht in die große Höhle und gib ihm den ersten Teil der Spruchrolle. Achte immer darauf, dass er hinter dir ist, sonst rennte er irgendwo in der Gegend herum. Dann gehst du mit ihm in die rechte Höhle. Da geht es ja so ein bisschen Bergab. Dann links in die Höhle. Dort sind auch noch ein paar Orks zu beseitigen. Geh dann bis zum Ende der Höhle, wenn der Baal hinter dir ist, wird er dich jetzt ansprechen. Geh dann nach rechts und am Ende der Nische ist der Schalter für das Gitter. Dann in die andere Nische und du hast das zweite Teil. Jetzt gehst du wieder mit ihm nach oben. Achte jetzt aber besonders darauf, dass er direkt hinter dir ist. Denn wenn du mit ihm oben bist, dann spricht er dich erneut an. Jetzt kannst du mit ihm in die große Höhle gehen. Immer drauf achten das er hinter dir ist. Lauf bis in die Mitte des Raums. Da kommt dann eine Videoeinspielung. Sobald sie beendet ist geht er zur Wand rüber. Folge ihm und er wird dir die Spruchrolle geben. Teleportier dich auf die andere Seite und betätige die Winde. Wenn du jetzt die Wand geöffnet hast, kannst du ihn ansprechen und er wird dir folgen. Jetzt müsste es auch mit dem Wahnsinn klappen. Also, zumindest habe ich damit so noch keine Probleme gehabt und ich habe es wirklich schon oft gespielt. Viel Spaß und Erfolg. :o)

Antwort #1, 19. September 2009 um 22:14 von gelöschter User

In der Haupthalle bin ich mal nur am Rand entlanggelaufen. Deswegen hat er nicht den Dialog in , der in der Mitte des Raumes abgespielt wird sagen und er ist auch nicht verrückt geworden.
Lauf nochmal in die Haupthalle zurück.

Antwort #2, 20. September 2009 um 09:22 von Guy-der-dreizehnte

ok danke leute, ich werds noma versuchen

Antwort #3, 20. September 2009 um 11:07 von ImmortalWarrior

Dieses Video zu Gothic schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic

Gothic

Gothic spieletipps meint: Ein Rollenspiel, das mutig Klischees demontiert und dennoch unverkennbar Fantasy ist. Schräge Charaktere, viele neue Ideen, Monster und Abenteuer. Grandios! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic (Übersicht)