was ich an pes 2010 nicht gut finde (PES 2010)

1.grafik ist gut 2.wenn ich passe bleibt das so bishen stecken ist das bei euch auch so ? 3flanken sind scheise .4 torhüter sin nihcct gut 5.wenn ich zb zu torres flanke bleibt der ander gegnerische spieler so stehen obwohl ich topspieler spiele 6 schüsse sind extremme scheise pes 2009 war besser ändert sich das alles noch ?

Frage gestellt am 20. September 2009 um 13:53 von tayfun6794

9 Antworten

vllt paar kleine änderungen aber im großen und ganzen bleibt es so

Antwort #1, 20. September 2009 um 14:54 von Mattkiller

Was mich auch stört das PES immer langsamer und steifer wird. So kommt mir das vor.

Antwort #2, 20. September 2009 um 14:55 von el_classico

bei mir auch

Antwort #3, 20. September 2009 um 21:52 von joppi

Dieses Video zu PES 2010 schon gesehen?
bei mir auch is kacke ich hame fifa 10 gespielt und ich finds besser deshalb kaufe ich fifa 10

Antwort #4, 20. September 2009 um 23:06 von Donovan10

Donovan10 du sagst es

Antwort #5, 21. September 2009 um 19:41 von _soccer

Dieses jahr hat Fifa 2010 gewonnen

Antwort #6, 22. September 2009 um 15:44 von FifaGott

ich bin zwar fifa fan und find fifa 10 definitiv besser aber man darf pes in den nächsten jahren nicht abschreiben vllt lernen sie aus ihren fehlern und bringen mal ein richtig gutes fußballspiel aber für mich hat fifa mit 09 und 10 die letzten beiden jahren die nase vorn gehabt

Antwort #7, 22. September 2009 um 17:32 von Mattkiller

ich mein das fifa 10 in diesem jahr die nase vorn hat das spiel is ja noch nicht raus^^

Antwort #8, 22. September 2009 um 17:33 von Mattkiller

Die machen die Spieler imemr langsamer und das Zusammenspielen immer schwieriger, weil sie einfach das spiel realistischer machen wollen. Bei PES9 war es schon ziemlich schwer, doch das ist doch viel besser so, früher konnte man einfach nur durchrennen, viele Spieler ausfummeln, es war einfach eine Frage des Glücks in welche richtung du mit dem Abwehspieler blockst, doch das ist doch scheisse, wenn jeder durchs feld rasen kann. Das Spiel zwingt dich durch das langsame Spielen, mehr teamwork zu benutzen, also du musst einfach lernen die gegner auszuspielen udn nicht einfach durchzurennen. Glaubt ihr wenn ein Spieler nur durchrennt, macht das Spiel Sinn und Spaß, man muss sein teamwork, seine strategie und sein Abschluss immer trainieren, also ist das doch geil, egal wie langsam sie sind, es macht einafch nur spaß, wenn das Spiel so 2-3 endet und nicht wie in den lezten jahren 10-7 oder so.

Antwort #9, 12. Oktober 2009 um 21:21 von Kisame_Hoshigaki_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2010

PES 2010

Pro Evolution Soccer 2010 spieletipps meint: Realistische Fußballsim mit bekannten Stärken und Schwächen, die dank der spannenden Meisterliga vor allem im Solomodus Spaß macht, doch der Inputlag nervt. Artikel lesen
80
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2010 (Übersicht)