klift im turm (Resident Evil 4)

komme bei dem lift im turm nicht weiter - munition reicht nicht aus und es kommen immer mehr rote mönche, hat jemand einen tip?
..und ich habe gar nicht so wenig munition anfänglich...es sind nur zuviele, messer geht auch nicht...

Frage gestellt am 23. September 2009 um 14:38 von baronrotz

5 Antworten

Mach es so das wenn 2 oder mehrere zu dir kommen schieße du sie dann mit der Schrot ab , als wenn einer zu dir kommt und du wertvolle Muni verschwändest.
Oder du gehst ihnen aus dem weg ist zwar schwerer aber ja... .
Wichtig wenn du Blendgranaten/Brandgranaten hast nutz sie aus die werden nützen!

Antwort #1, 23. September 2009 um 15:00 von big--smoke___

Und wenn du es schaffst das alle am Boden liegen kannst es ja mit dem Messer versuchen.
Das ist nur eine Sache bis man raushat wie es geht ;)

Antwort #2, 23. September 2009 um 15:38 von Simon-J

Fang noch mal einen Speicherplatz vorher an und nutze im Turm so oft es geht den Hebel für die Fässer.
Halte dich oberhalb der einen Leiter auf und bekämpfe die nach oben kletternden mit dem Messer, damit sie abstürzen.
Richtig drauf an kommts bei dem Dynamitwerfer, der oben steht.
Den muß man umgehend erschießen.

Wenn man sich für das Spiel mehrere Plätze auf der Speicherkarte freihält, kommt man nicht so schnell in solche Verlegenheiten.

Antwort #3, 23. September 2009 um 21:55 von Teutomas

Dieses Video zu Resident Evil 4 schon gesehen?
...ja das passt ja alles , nur auf der liftplattform selbst bin ich chancenlos...

Antwort #4, 24. September 2009 um 00:26 von baronrotz

Wenn du im Turm die Fässer rollen lässt, gibts dadurch viele tote Feinde. Die hinterlassen Munition, garantiert.
Sammel sie rechtzeitig ein und du kannst sie auf dem Lift verwenden.
Gleiches gilt für die gemesserten Gegner, die grad die Treppe hochklettern.

Antwort #5, 24. September 2009 um 01:42 von Teutomas

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 4

Resident Evil 4

Resident Evil 4 spieletipps meint: Die PC-Umsetzung des Horror-Krachers von Capcom leidet an Mittelmässigkeit in etlichen Bereichen und bleibt daher deutlich hinter der PS2-Vorlage zurück. Artikel lesen
67
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)