Geeignete Grafikkarte BITTE ANTWORTEN (Gothic 3)

Hey Leute ich brauch ne neue Grafikkarte aber eine die nicht teuer ist und wollte wissen ob die nVidia 8800 GTX geeignet für meinen PC wäre. Ich versteh zwar nix von dieser Schei*e, aber hier habt ihr ein Paar Infos:

AMD Athlon(tm)64 X2 Dual Core Processor 4400+ 2.30 GHz
1,00 Go
NVIDIA GeForce 6150SE nForce 430
(irgendetwas mit 32 bit)

Tut mir leid wegen diesen miesen infos doch mein PC ist auf Französisch, ich lebe nämlich in Luxemburg.

Bitte euch um Hilfe und noch ein Dickes Danke im Voraus.

Frage gestellt am 24. September 2009 um 22:40 von kingseven777

4 Antworten

Also, dein Rechner ist insgesamt recht schwach auf der Brust für G3.
Das geht schon bei deinem Prozessor los. So wie es aus sieht hast du einen 2 Kernprozessor mit insgesamt 2.3 GHz Taktfrequenz. Gothic erkennt aber leider nur einen Kern, das würde bedeuten, dass du mit einer Rechnerleistung von nur 1.15 GHz spielst. G3 benötigt aber mindestens so um die 3 GHz. Selbst wenn dein Rechner nur einen Kern hat, ist es noch am unteren Bereich.
Desweiteren stellt sich die Frage, ob du VISTA oder XP als System hast.
Hast du VISTA benötigst du dringend 4 GB ram Arbeitsspeicher.
Bei XP kommst du mit 2 bis 3 GB ram hin.
Nun zur Grafikkarte, natürlich kannst du sie einsetzen, die 8800 ist gut, hatte ich auch mal drin. Aber auch hier musst du drauf achten das dein Netzteil passt. Hast du eins mit 350 Watt ist es in Ordnung. Und auch hier, hol dir den neusten Treiber aus dem Netz. Kannst du bei nvidia.de direkt runterladen, kostenlos.
Du kannst es dann eventuell auf hoher Einstellung spielen, aber dann wird es stark ruckeln und auch den ein oder anderen hänger geben. Aber auf mittlerer Einstellung müsste es gehen.
Die einzige Frage die dabei wirklich zu schaffen macht, ist dein Prozessor. Ich bin leider auch nicht Fachmann genug um dir hier eine verbindliche Aussage zu geben.
Du könntest die Frage ja auch mal bei worldofgothic.de einstellen. Da sitzen die richtigen Experten.
Aber mal noch einen Tip, geh mal in die Einstellungen. Dann auf Details und dann unten auf Angepasst. Hier schalte mal den Schatten aus. Und vielleicht die Sonnenringe. Dann ist die Grafikanforderung nicht mehr so hoch und das Spiel wird vielleicht ein bischen besser laufen. Viel Erfolg. :o)

Antwort #1, 25. September 2009 um 14:24 von gelöschter User

http://www.nvidia.de/page/geforce8.html
http://www.nvidia.de/object/geforce_family_de.h...
Vergleich mal die 8800 GTX und die 8800GT. Vom Preis her dürfte die beide sich wohl nichts tun, aber wenn, dann würde ich dir die GT empfehlen. Viel Erfolg. :o)

Antwort #2, 25. September 2009 um 18:57 von gelöschter User

könnte eine Grafikkarte von ATI Radeon irgendetwas mit HD 2400 gehen? Die kostet nur 40.00 euro im Saturn!

Antwort #3, 02. Oktober 2009 um 17:38 von kingseven777

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Ach ja ich hab, VISTA, wie kann ich dann 4 GB ram Arbeitsspeicher kriegen?

Antwort #4, 02. Oktober 2009 um 17:39 von kingseven777

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)