ruckelt (Gothic 3)

also ich habe othic 3 bis CP 1.7 auf meinem alten rechenr gezockt und es hat halt oft geruckelt. verstellzung der Grafik brachte kaum was aber er war auch bissl älter. jetz hab ich einen komplett neuen PC und hab das Gothic von ner externen Festpaltte wieder draufgespielt . alles speicherstände und so sind noch wie beim alten PC das ist gut. aber es ruckelt immer noch woran liegt das, ich kann mir nicht vorstellen dass es am pc liegt denn der is echt nicht schlecht. was kann ich tun bzw. woran liegt das? hier noch meine pc-daten:

2 Terrabyte Festplatte
6 Gigabyte Arbeitsspeicher
4 x 2,5 Gigaherz Prozessor
NVIDIA GeForce GT130

(aktuelles DirectX)

Frage gestellt am 25. September 2009 um 08:43 von stiefelhopser

3 Antworten

Fangen wir mal mit dem Letzten an, DirektX. Hast du jetzt VISTA als System, ist es aktuell 10. Damit würde Gothic aber nicht laufen. Du sagst du hast es von deiner Externen Festplatte gezogen, dann hast du auch vermutlich das direktX 9 mit rüber genommen.

Nun zu deinem Rechner. Der ist ganz ohne Zweifel gut und schnell.
Du hast 4 Kerne zu je 2,5 GHz. Gothic erkennt aber leider nur einen Kern, dass heist du kannst nur mit 2,5 GHz Rechnerleistung spielen. Wenn du mal auf die Verpackung schaust, wird empfohlen so um die 3 GHz.
Das nächste dein Arbeitsspeicher. 6 GB ist super, aber auch hier erkennt Gothic leider nur 3.3 GB.
Da du 6 GB hast, gehe ich mal davon aus das du einen 64 bit Rechner hast, sonst wär es mit den 6 GB Arbeitsspeicher nicht möglich, zumindest würde der Rechne sie nicht erkennen.
Das einzige was vielleicht helfen würde wäre eine andere Grafikkarte. Wenn du noch so um die 300 € liegen hast, könntest du dir eine NVIDIA 285 einbauen, damit soll das Spiel angeblich fast ruckelfrei laufen.
Aber das Geruckle liegt nicht nur an deinem Rechner, es liegt am Spiel. Da muss man leider sagen, hier hat Piranha Bytes einfach Mist gemacht. Und wir Spieler haben jetzt leider das Nachsehen, ausser man hat das Geld sich einen super Gamerrechner zu leisten.
Es tut mir leid, dass ich dir da nichts erfreulicheres sagen kann, aber es ist nun mal so. Und mecker nicht über deinen Rechner, denn im Grude ist er ja wirklich gut, es liegt einfach am Spiel. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #1, 25. September 2009 um 14:54 von gelöschter User

http://www.nvidia.de/object/geforce_family_de.h...
Schau mal hier rein, dann siehst du es was ich meine. Viel Spaß damit. :o)

Antwort #2, 25. September 2009 um 18:59 von gelöschter User

jo danke leute ich habs jetz noch ein bissl gespielt und gemerkt, dass es eigentlich nur ganz am anfang ruckelt (nachdem man grad eingeschalten hat) und das lässt sich verschmerzen^^

Antwort #3, 26. September 2009 um 12:46 von stiefelhopser

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)