Drei kleine Fragen - Trotzdem wichtig! (Spectrobes - Ursprung)

Hey Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich habe 3 Fragen:
1. Kann mir jemand Tipps für den ersten Riesenkrawl auf Wyterra geben? Ich schaffe ihn einfach nicht, kann seinen Attacken kaum ausweichen.
2. Meine Reisbälle sind aus. Gibt es abgesehen vom Ausgraben andere Möglichkeiten, sie wieder aufzufüllen? Ein Mädchen in der Stadt meint, ihre Mutter in der Taverne würde welche verkaufen, habe mit allen geredet, aber keine Reisbälle bekommen.
3. Ist das Spiel nur im Kampf multiplayerfähig oder kann auch das Suchspectrobe übernommen werden? Ich will das Spiel mit meiner Schwester spielen, aber sie kann nur an Kämpfen teilnehmen. Wenn ja, ab wann kann ein zweiter Spieler den Suchspectrobe übernehmen?

Frage gestellt am 26. September 2009 um 15:19 von gelöschter User

9 Antworten

trainire erstmal bissl dan versuch immer hinter ihn zu kommen grauf ihn hinten an da fält der hin dan druf hauen

Antwort #1, 26. September 2009 um 15:41 von denizk

du kann items von fosilien grigen aber dann musst sie halt tauschen

Antwort #2, 27. September 2009 um 12:54 von Klokipp

Ich habe das Spectrobes zum Angreifen geschickt (Fernbedihnung Rauf/Runter bewegen) und danch gleich zurück gerufen (Links/Rechts bewegen)

Antwort #3, 27. September 2009 um 16:30 von Nubby

Das Spiel ist multiplayerfähig ,dann ist einer der Specrobe und der andere Rallen, aber nur der der den Specrtobe spielt kann die Spezialattacke (B-Knopf), das Zurückteleportieren und den Spectrobe wechseln (Z-Knopf) machen. Wnn man zuzweit spielt spielt man ganz normal den Storymodus spielen und kommt auch weiter . Macht riesen Spass!

Antwort #4, 03. Oktober 2009 um 13:35 von Shadow_96

ich weiß, es ging mir eher darum, ob der zweite spieler auch den suchspectrobe spielen kann, bei mir geht das nämlich nicht. der zweite spieler kann bei mir nur bei kämpfen teilnehmen

Antwort #5, 03. Oktober 2009 um 14:32 von gelöschter User

weiß ja nicht ob es noch aktuell is aber bin gerade mal drauf gestoßen...
ja man kann in einer andren art und weiße den primär spielen. spieler 2 kann einfach die glitzernden ausgrabungsstellen anklicken und das was sich darunter versteckt is ausgegraben. is sehr praktisch da man das primär nciht immer schicken muss.
LG Schillok12

Antwort #6, 10. Oktober 2009 um 13:29 von Schillok12

oh okay danke
aber direkt rumlaufen kann man als zweiter spieler mit dem suchspectrobe nicht oder wie?

Antwort #7, 11. Oktober 2009 um 19:14 von gelöschter User

wenn man im such modi ist schon aber ansonsten nicht =)

Antwort #8, 19. Oktober 2009 um 18:39 von Schillok12

okay danke :3

Antwort #9, 20. Oktober 2009 um 21:48 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)