Barde oder Karateka? (FF 3)

Hallo zusammen!
Ich bin mir nicht sicher, ob ich meinen
Charakter zum Barden oder zum Karateka ausbilden soll.
Was ist eure Meinung?

Frage gestellt am 26. September 2009 um 16:19 von 7x7x3x3x

1 Antwort

Salut,
vorab: Bringe beide auf Berufsstufe 99. So hast Du länger etwas vom Spiel und kannst beide Berufe voll auskosten.
Ad Karateka: Reiner Nahkämpfer, Stärke 99 bei Berufsstufe 99 (also das Maximum!). Spezialfähigkeit: Boost, d.h. greift maximal 2 Runden nicht an um dann mit der doppelten Stärke zuzuschlagen.
Ad Barde: Seine Harfen machen ihn universell einsetzbar. Er kann die Truppe mit positiven Effekten unterstützen als auch in die Offensive gehen.
(Madhura Harfe: Erhöht die Abwehr aller Charaktere,
Lokiharfe: Erhöht den Angriff aller Charaktere,
Laminaharfe: Fügt allen Gegnern Schaden zu,
Traumharfe: Heilt die Lebensenergie aller Charaktere,
Apolloharfe: Senkt den Schaden feindlicher Attacken).
Die Effekte variieren im Rahmen von 20% bis 30%, je nach Berufsstufe des Zieles bzw. der des Barden.
Um z.B. gegen den Eisengiganten erfolgreich zu sein würde ich Dir den Barden empfehlen. Generell würde ich ebenfalls zum Barden tendieren. Aber trotz allem: Der Karateka ist auch nicht zu verachten. Auf alle Fälle kannst Du keinen Fehler machen, egal für welchen Du Dich entscheidest.
Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und eine Weise Entscheidung. Du sollst schließlich die Welt retten.
Beste Grüße, Uwe
P.S.: Frage nach wenn Du noch mehr Infos haben möchtest.

Antwort #1, 26. September 2009 um 20:11 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 3

FF 3

Final Fantasy 3
War früher wirklich alles besser?

Resident Evil 2 Remake: War früher wirklich alles besser?

Schon seit Jahren warten Horrorfans auf die Neuauflage der legendären Fortsetzung zu Resident Evil. Nun ist die (...) mehr

Weitere Artikel

Ehemaliger Mitgründer verklagt die Adventure-Schmiede

Telltale: Ehemaliger Mitgründer verklagt die Adventure-Schmiede

Telltale Games muss sich vor Gericht gegen den eigenen Ex-CEO und Mitgründer der Firma behaupten. Kevin Bruner, de (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link