heiratsbündnis - prinzessin stirbt - krieg (Medieval 2)

ist es bei euch auch immer so, dass wenn man ein heiratsbündnis hat und dann die prinzessin die königin wird und irgendwann stirbt, ihr heimatland euch den krieg erklärt?
das ist bei mir meistens mit frankreich der fall

gruss

Frage gestellt am 28. September 2009 um 14:07 von Sibnica

12 Antworten

nö, ist mir noch nicht passiert. bei der diplomatie in m2tw ist es sowieso fast immer nicht nachvollziehbar warum man angegriffen wird ;)

Antwort #1, 28. September 2009 um 14:30 von derkillervomdienst110

Das stimmt, einerseits gehen die Nie auf Bündnisse ein(auch wenn man einen Haufen Kohle oder Städte anbietet), nur wenn
die KI damit um die Ecke kommt!
Andererseits lässt sich die KI lieber massakrieren oder auslöschen, anstatt einen Friedensvertrag anzunehmen oder Protektorat zu werden!

Antwort #2, 28. September 2009 um 18:48 von Gladius303

Achso, hab gehört das es für irgendein TW eine KI-Mod gibt?
Weiß da einer von euch was?

Antwort #3, 28. September 2009 um 18:53 von Gladius303

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
meinst du die ultimate AI mod?

Antwort #4, 28. September 2009 um 20:51 von derkillervomdienst110

Es gibt ja auch die Darth Mod, die das gleiche bewirkt.

Hab nur DM, kein Ultm. AI..

Auf jeden Fall die beiden...


Aber nicht nur diese Mods haben bessere KI, ich glaub auch andere Mods, SuS Ult. z.B., benutzt auch DM.

Hab ich mal iwo gelesen

Gruß

Antwort #5, 28. September 2009 um 21:05 von izmir35

ja, SuS hat eine ganz eigene KI, DLV hat auch eine eigene, osnt weiß ich nicht.

Antwort #6, 28. September 2009 um 21:04 von derkillervomdienst110

Was fürn mod isn SuS is? der deutsch wo gibts den?

Antwort #7, 29. September 2009 um 18:58 von Megafels

schwert und speer, ist eine von deutschen entwickelte mod (also auf deutsch).


http://www.totalwar-zone.de/forum/index.php?pag...

Antwort #8, 29. September 2009 um 19:09 von derkillervomdienst110

brauchich dafür echt kingdoms?

Antwort #9, 29. September 2009 um 19:20 von Megafels

ja, sonst wäre ohne kingdoms noch regnum coelis zu empfehlen

http://www.totalwar-zone.de/forum/index.php?pag...

Antwort #10, 29. September 2009 um 19:27 von derkillervomdienst110

danke

Antwort #11, 29. September 2009 um 19:30 von Megafels

Ich würde nicht Bündnise erschaffen die die schlechtesten sind (Eigentlich sind alle schlecht in meinem Verhältnis)ich würde lieber als erstes das Bündnes annehmen dan ausnutzen und zu guter letzt das Bündnis brechen und den Feind mit einer riesen Armee angreifen.

Antwort #12, 06. Juli 2010 um 13:32 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)