Paar Fragen ^^ (Spectrobes - Ursprung)

Also ich wollte mir das Spiel eig. kaufen, aber durch die sehr schlechte Bewertung von spieletipps schrecke ich doch sehr zurück,deswegen bitte ich um euren Rat!

1.Ist der Multyplayermodus gut, da ich fast immer mit einem Freund an der Wii sitze ist mir dies sehr wichtig.Und wie darf ich es verstehen einer steuert das Spectrobe und der andere Ralen oder?

2.Ist die Story gut und sind auch anspruchsvolle Aufgaben dabei?

3.Wie lange dauert es bis man die Story durch hat ( ca. in Stunden)

4.Sind die Stimmen deutsch synchronisiert

5.geht das Spiel nach Leveln oder kann man sich jederzeit frei bewegen?

Hoffe ihr wisst auf all diese Fragen eine Antwort, Vielen Dank! :)

Frage gestellt am 28. September 2009 um 19:16 von One_And_Only

6 Antworten

1. es ist korrekt einer steuert Rallen der andere den Spectrobe! mir macht es spaß! es ist so der eine greift mit Rallen an und der andere mit dem spectrobe!
2.die story find ich sehr gut und anspruchsvolle aufgaben sind wie ich finde dabei!
3. da ich mich meist weniger mit der story sondern eher mit dem hochleveln beschäftige brauch ich bestimmt 25-30 stunden aber man kriegt es vllt. schneller durch könnte ich mir denken!
5.du kannst dich frei bewegen was echt super ist!
Ich kann es nur weiterempfehlen!

Antwort #1, 28. September 2009 um 19:48 von Benecict

ok danke :)

Antwort #2, 28. September 2009 um 20:17 von One_And_Only

4.ja die stimmen sind deutsch synchronisiert

Antwort #3, 29. September 2009 um 13:51 von Gura

vergiss die bewertung. die ist nicht von spieletipps sondern von irgendwelchen vollnoobs die spectrobes als kinderkram abstempeln und spieletipps ist zu faul das spiel selber zu testen und eine eigene bewertung abzugeben.

Antwort #4, 30. September 2009 um 15:24 von Inkaflare

der multiplayer ist einer der besten allerzeitzen ok die kamera is eher auf rallen gerichtet sodass dein freund manchmal nich zu sehen is (aber eher selten passiert sowas ausversehen) das gzute daran is wenn du den dreh raus hast wie man das absichtlich macht kannste so deinen freund ärgern :D
die story hat m,ich(und ich will ja nich angeben aber ich spiele spiele eigentlich sehr schnell durch und es hat mich trotzdem) 20 stunden gekostet ( also mit schnell mein ich vorallem das ich nich so viel aufleveln muss wie die meisten weil ich das auch mit niedrigeren leveln schaff)
es is seeeeehr ansspruchsvoll
und es gibt so vile gile waffen und nicht einfach schwert und ein besseres schwert das einfach mehr abzieht sondern zum beispiel n schweert das flammen erzeugt
außerdem kommt nach der story<y noch ne andere story an der ich grad sitz bein der man soweitich gehört hab alle bosse NOCHMAL killen muss(was natürlich nicht das einzige was man tun muss ist)

Antwort #5, 30. September 2009 um 16:45 von cyborg-franky

Vielen Dank für die weiteren Antworten!...ich hab es mir schon gekauft und mein Freund und ich haben unseren Spaß am Spiel auf alle Fälle :)

Antwort #6, 03. Oktober 2009 um 16:34 von One_And_Only

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

Der Hardhware-Hersteller Hori hat in Zusammenarbeit mit Sony einen neuen, offiziell lizenzierten "PlayStation 4"-Contro (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)