Hilfer ich komme nicht weiter! (Nintendogs Labrador)

Hi
Ich komme am anfang einfach nicht weiter!
"Ich sol den Namen meines Hundes rufen"
Das hab ich auch gemacht doch nach einer weile rufen kommt das mein Hund den Namen vergessen hat.

Frage gestellt am 29. September 2009 um 13:54 von chektmatie

3 Antworten

du musst den namen immer wieder rufen!
(bei mir hat es mal ne halbe stunde gedauert)
irgendwann steht dann da, dass dein hund den namen gelernt hat.
dann musst du ihm nur noch sitz beibringen (geht ganz schnell) und schon kannst du spielen!

Antwort #1, 29. September 2009 um 14:46 von gelöschter User

das problem kenne ich!(hatte ich auch)also damit das nicht noch einmal passiert rufst du in zu dir!er darf aber nicht weggehen(auf dem touchscreen muss er bleiben also du musst ihn sehen)dann rufst du seinen oder ihren namen und dein hund wird bellen wenn er es versteht!mach das ungefähr dreimal hintereinander(keine langen pausen lassen).dann kommt auf dem bildschirm so ne meldung das dein hund seinen namen nun endlich kann!hoffe ich konnte dir helfen!wenn du es so nicht verstehst musst du es sagen dann erkläre ichs dir ganz genau!

Antwort #2, 29. September 2009 um 14:50 von Beagle31

bei meinen bruder hab ich den namen den ganzen tga gerufen also von 13 bis 20 uhr der von meinen bruder heisst pongo, ist sicher wegen den namen nenn in anders oder starte ein neuse spiel

Antwort #3, 30. September 2009 um 14:05 von Olus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)