Karten-Editor (Heroes 3 - Shadow of Death)

Wenn man mit dem Karten-Editor eine tolle Karte erstellt und es keine Probleme damit gibt, kann man sie dann so abspeichern, dass man sie spielen kann?

Frage gestellt am 06. November 2007 um 13:28 von derPCZocker

3 Antworten

ja

Antwort #1, 02. Februar 2008 um 10:38 von Hadron

ich hab ne karte von 82kb gemacht. keine probs. ich kann die aber nicht playen. why?

Antwort #2, 07. Juli 2008 um 03:32 von hazell

Also die Karte muss im Ordner Karten gespeichert sein der auch alle anderen Karten anzeigt im Editor wenn man öffnen drückt. Dann speichert ihr eure Karte in dem Ordner und nennt sie nur geringfügig wie das original wenn ihr eine original Karte genommen habt um sie aufzupeppen. Dann öffnet ihr das spiel dann auf einzelspiele und karten halt da wo die angezeigt werden eure Karte ist dann genauso benannt wie das Original. Ihr müsst testen welche eure ist aber dann sollte sie funktionieren. FAlls weitere Fragen da sind fragt einfach kenne das Spiel recht gut.
Hoffe das hilf allen weiter;)

Antwort #3, 07. April 2009 um 13:44 von Kalesh967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Heroes of Might & Magic 3 - Shadow of Death

Letzte Fragen zu Heroes 3 - Shadow of Death

  • Heroes 3 - Shadow of Death: Karten-Editor

Heroes 3 - Shadow of Death

Heroes of Might & Magic 3 - Shadow of Death
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heroes 3 - Shadow of Death (Übersicht)