Hilfe bei Transfer eines Spielers (Fifa 10)

Leute ich wollte Igor Akinfeev den Torwart Russlands und Alexandr Kerzhakov ein Stürmer Russlands zu Arsenal transferieren ging aber nicht weil ich die nirgendwo finden kann weil sie nirgendwo in den vorhandenen ligen existieren.
p.s. Bei Suche gibt es die auch nicht.

Danke im voraus

Frage gestellt am 02. Oktober 2009 um 19:51 von -ExistenZ-

9 Antworten

weil ea der meinung sind die norwegische,australische und koreanische liga sind weit aus besser und qualifiziertetr als die russische/kroatische(zenit St. P.burg hat ja nur mal uefa cup gewonnen is unwichtig)ea will gute mannschaften(witzig!)die gegen bayern und real m 0:13 verlieren nicht wie zenit die bayern 4:0 schlagen ich hab das selbe problem arshavin,pogrebnjak,pavlyutschenko und modric reichen net ich will mehr russen clubs!

Antwort #1, 02. Oktober 2009 um 20:24 von Drachenzahn24

bin mir nich sicher aber ich glaub die machen nicht die Ost-Block Ligen weil sich dort nur wenige das Spiel leisten können. Norweger haben wohl mehr Kohle für das Spiel.

Antwort #2, 02. Oktober 2009 um 23:21 von Nicolage

und was hat das damit zu tun wenn die spanier sich das spiel nicht leisten könnten würde ea auch nicht auf die spanische liga verzichten

Antwort #3, 03. Oktober 2009 um 17:44 von Halo18899

Die spanische is ja ma viel besser und interessanter als die Russische oder so

Antwort #4, 03. Oktober 2009 um 19:46 von Nicolage

"weil ea der meinung sind die norwegische,australische und koreanische liga sind weit aus besser und qualifiziertetr als die russische/kroatische(zenit St. P.burg hat ja nur mal uefa cup gewonnen is unwichtig)ea will gute mannschaften(witzig!"

Drachenzahn du hast null Ahnung. Das hat Vermarktungstechnische Gründe.

Leute in diesen Ländern können sich ein 70 € Spiel eher leisten als andere im Ostblock.

der Vergleich mit Spanien/Russland ist ja wohl auch nur noch ein Witz, oder ?

Antwort #5, 05. Oktober 2009 um 15:06 von Caspa

leute was habt ihr alle mit spanien nathürlich kann man spanien nicht vergleichen weil sie zurzeit einfach übels sind.
aber russland darf man auch nicht unterschätzen.

Aber meine eigentliche frage war: wie kann man spieler transferieren wenn ihre liga nicht existiert.

Antwort #6, 05. Oktober 2009 um 16:08 von -ExistenZ-

naya eign ging das ja wenn man den Namen eingibt glaub ich aber kp ob das jetzt noch geht.

Antwort #7, 05. Oktober 2009 um 18:41 von Nicolage

das sich die vorgänger nicht auf deine frag beziehen mach ich des jetzt mal! du musst die jeweiligen spieler erstmal aus den internationalen mannschaften raustauschen, geh auf auf spielertransfers und dann auf internationale auswahlen oder so dann musst die jeweiligen spieler durch andere ersetzen. nachdem du das gemacht hast erscheinen die spieler als freie spieler bei den tranfers und man kann auch nach ihnen suchen!

Antwort #8, 07. Oktober 2009 um 13:24 von cm7punk

endlich einer...
Danke

Antwort #9, 07. Oktober 2009 um 13:57 von -ExistenZ-

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 10

Fifa 10

Fifa 10 spieletipps meint: Die Vorankündigungen, Bilder und Videos lassen einen vor Ehrfurcht fast vergessen, dass es sich nur um ein Spiel handelt. Aktueller Eindruck: gut Artikel lesen
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 10 (Übersicht)