Seekönig ? ich krieg ihn einfach nicht (One Piece Unlimited Cruise 1)

hi. obwohl ich jetzt die ultimative angel habe, und auch schon komplett ausgebaut, reißt der seekönig mir immer die schnur ab.
gibts noch iwelche tricks, sonst verzweifel ich echt noch :o

Frage gestellt am 06. Oktober 2009 um 18:21 von LK1995

3 Antworten

ok ich mach immer den nunchuck ab und werf dann aus wenn einer anbeist a gedrückt halten am besten 3-5 sec dann a weiter halten und 1 gedrückt halten wenn der zieht einfach wieder 1 gedrückt halten und die fernbedinun nach links oder rechts bewegen wenn du auf der richtigen seite bist hört er auf wieder 1 für volle energie und dann einfach von vorn bisse ihn hast hoffe i konnte helfen

Antwort #1, 07. Oktober 2009 um 08:31 von Master

also ich mache es so:
ich ziehe 2-3 seks dann lasse ich 1 sek wieder los und ziehe wieder. Dann geht die ENergie hzwar immer weiter ins Minus aber i-wann steigt das dann ewig schnell (ka warum ^^). Wenn er dann mal heftig zieht dann rütell einmal heftig und wechsel die Seite ;-)
wenn du mal unter der hälfte der energie hast drück immer im sek-takt iwann läd sich die energie wieder sehr schnell auf und es beginnt wioeder von vorne ;-)

So sit mir noch (fast) kein Fisch entwischt. ;-)

Antwort #2, 07. Oktober 2009 um 17:32 von pokemon_mistery-dungeon-fan

hey wie kriegt man die angel?

Antwort #3, 13. Oktober 2009 um 10:08 von gelöschter User

Dieses Video zu One Piece Unlimited Cruise 1 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: One Piece Unlimited Cruise - Episode 1

One Piece Unlimited Cruise 1

One Piece Unlimited Cruise - Episode 1 spieletipps meint: Grundsolides Action-Adventure, das sich klar an Fans der Serie orientiert - die dürfen auf die Wertung noch ein paar Punkte draufschlagen.
77
Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Fortnite: Fans befürchten, Season 5 mache das Spiel kaputt

Wie mit dem Start jeder neuen Fortnite-Season gehen auch mit Season 5 eine Menge Updates einher. In Foren sammelt sich (...) mehr

Weitere Artikel

Chefentwickler erhielt Todesdrohungen wegen Schmetterlingen

No Man's Sky: Chefentwickler erhielt Todesdrohungen wegen Schmetterlingen

Fast Zwei Jahre nach der debakelhaften Veröffentlichung von No Man's Sky hat der leitende Entwickler Sean Murray i (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece Unlimited Cruise 1 (Übersicht)
* gesponsorter Link