Wird snake auch spielbar sein? (MGR - Revengeance)

Das wäre cool, denn snake bockt sich mehr als raiden,ich habe zwar mgs2 (BIG SHELL) schon oft durchgezokt, aber mit snake macht es mehr spaß!

Frage gestellt am 07. Oktober 2009 um 22:33 von snake1993

17 Antworten

nein NIEMALS! HUARHUARHUAR

Antwort #1, 11. Oktober 2009 um 02:31 von Legomann

NEEEIIIIN Metal Gear Solid ohne Snake ist wie Fußball ohne Ball!

Antwort #2, 13. Oktober 2009 um 00:16 von snake1993

oder hot dog ohne hund.. nee warte mal, das war was anderes..

Antwort #3, 13. Oktober 2009 um 01:22 von Legomann

Dieses Video zu MGR - Revengeance schon gesehen?
Was ist das denn?

Antwort #4, 13. Oktober 2009 um 12:38 von snake1993

das ist englisch...

Antwort #5, 13. Oktober 2009 um 23:17 von Legomann

ach ja, dass meinst du! ich hatte gedacht du meintest ein spiel!

Antwort #6, 14. Oktober 2009 um 00:33 von snake1993

ich sagte doch das ist was anderes lol

Antwort #7, 19. Oktober 2009 um 23:38 von Legomann

snake du bist nicht im spiel aber in unseren herzen ^^

Antwort #8, 20. Oktober 2009 um 10:12 von k(58-k)

...wie soll denn das gehen ein Neuanfang ohne Snake ...er sollte wenigestens in der geschichte erwähnt werden ...

Antwort #9, 09. Dezember 2009 um 17:02 von AssassinsBounty

ich bleibe für immer Raiden bei metal gear games

Antwort #10, 10. Dezember 2009 um 19:44 von EzioAuditoreDeFirenze

Snake ist der wahre held von Metal Gear Solid , Raiden gehört auch zu den helden von Metal Gear Solid. Ich wünsche man kann beide spielen.

Antwort #11, 13. Dezember 2009 um 14:55 von carsten-L

wenn ich einiges aus dem buch von hideo kojima zitieren darf:
"die geschichte von snake ist nun endgültig abgeschlossen."
es gibt genaugenommen gar nichts mehr über ihn zu erfahren, auch wenn eine anspielung auf sein verbleiben nach MGS4 interessant wäre. über raiden gibt es noch viel mehr zu erfahren. auch möchte ich anmerken, dass big boss tod und raiden wieder ein "normaler" mensch, zwar mit maschinenteilen, aber nicht mehr als kampfmaschine ausgelegt ist. daher ganz heißer tipp sehr wahrscheinlich wird das konzept wie MGS3 sein, dass eine vorgeschichte bzw. eine story zwischen den teilen beleuchtet wird und die letzten fragen beantwortet.

große rolle könnt hier auch raidens mission, den leichnam von big boss ("Proxy") bzw. im endeffekt ja solidus zu beschaffen, wie wir ja wissen war er es, der diese in eva´s auftrag besorgt hat. eine fortsetzung ist auch durch die tatsache erschwert, dass auch die patriots bzw. das gesamte system zerstört sind. allein durch das cover und erste interviews mit hideo kojima steht zu 90% fest, dass man mit raiden spielt, bzw. es steht ja schon fest nur weiß es keiner.

in der biografie und interpretation des buches ist auch alles so gewendet, dass die gesamte saga abgeschlossen ist. persönlich denke ich ähnlich: (old) snake ist auf gut-deutsch am verrecken, liquid (ocelot) ist tod, big boss, eva und major zero auch. raiden hat jetzt rose wieder und einen sohn, unwahrscheinlich dass er sich zu der zeit nochmal in den kampf stürzt. allerdings könnte man eine kurze, einfache geschichte entwerfen, in der (old) snake in schwierigkeiten steckt und raiden ihm zur hilfe kommt, man weiß es nicht.

insgesamt ist die gesamte produktion von Metal Gear Solid Rising merkwürdig, da man schon bei mgs2 aufhören wollte. geldgierig? jedenfalls wurde bestätigt, dass es diesmal wie gesagt weniger tactical espionage action sein wird, sondern, wie hideo es nennt, "lightning bolt action" also im slash&slice stil. dadurch würden auch raidens waffen denkbar sein. durch die kleine zukunftsepic kann man sich jetzt varianten für seine schwerter ausdenken, nicht zu viel sci-fi, aber halt besonders. die actionen sind nach leicht durchgesickerten infos gänzlich neu, kriechen ist out, springen und luftakrobatik sind in. hört sich auf jeden fall vielverpsrechend an.

Antwort #12, 22. Dezember 2009 um 23:45 von spardalegend

ich will "metal gear fox". und zwar in 2 oder 3 teilen. mit gray fox als hauptcharackter.

erst als normaler soldat an snakes seite unter führung von big boss.

dann wie er zum cyborg wurde.
und dann als cyborg bei irgendweilchen missionen für sich selbst (also aus der sicht von fox) bis hin zum abschluss, dass man auf shadow moses snake hilft/bekämpft bis man vom rex zerstampft wird (iwie scheiß ende lol).

das würd ich kojima sehr ans herz legen.

die geschichte von fox interresiert mich vielmehr als die von raiden. ich weiß das das nicht so kommen wird aber was wäre die welt ohne träume.

Antwort #13, 26. Dezember 2009 um 01:10 von Legomann

verückte fantasie

Antwort #14, 17. Januar 2010 um 01:20 von sackeater100

Ich wünsche mir auch,dass man Raiden und Snake spielen kann.
Wie schon gesagt:"Metal Gear ohne Snake is richtig kake!
Ich hoffe,dass es einen Zusammenhang mit den anderen 4 Teilen gibt.

Antwort #15, 21. Januar 2010 um 19:48 von Nicmit

es wird nur einen kleinen zusammenhang zwischhen mgs2 und mgs4 geben weil es eine story geben wird die davon handelt wie raiden nach dem geschehen von gig shell zum ninja wird das heisst wie er zu dem raiden aus mgs4 wird und da drin besteht der kleine zusamenhang

die story wird nämlich als neu behandelt damit meine ich das auch neueinsteiger ohne jemals irgendwas von den storys der vorgänger gehört geschweige denn sie jemals gespielt zu haben verstehen wo drum es in mgsr geht
es wird sehr wahrscheinlich nur am anfang eine zwischensequenz geben die etwas mit den vorgängern zu tun had und sonst wird alles neu sein

Antwort #16, 01. September 2010 um 19:16 von niickler

Ja.Ich glaub da hast du recht.

Antwort #17, 11. September 2010 um 15:06 von Nicmit

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Rising - Revengeance

MGR - Revengeance

Metal Gear Rising - Revengeance
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Fifa 18: Spieler rufen zum Boykott auf und wollen EA zu Änderungen zwingen

Die Spielergemeinschaft in Fifa 18 ist erzürnt und ruft zum weltweiten Boykott auf. Unter dem Hashtag #FixFIFA for (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGR - Revengeance (Übersicht)