Cheat "Give all" (Risen)

Hi ich hab den cheat benutzt aber jetz komm ich nicht weiter : In der Vulkanfestung wenn man bei allen Meistern die Prüfung gemacht hat muss man den einem ja in den Raum mit der Flamme folgen und da is mein problem ich komm rein und alle meister stehen da aber der Inquistitor oder wie auch immer der heißt aufjedenfall der mit dem roten ding aufm Auge kommt nich aber mit dem muss ich ja reden kann ich einfach zu dem gehen wenn ja wo is der und liegt das überhaupt am cheat oder is das ein bug?

Frage gestellt am 13. Oktober 2009 um 16:59 von gelöschter User

5 Antworten

Normalerweise is er in der mitte vom rest der Magier nahe an der Flamme. Sicher, dass er nicht da ist?

Antwort #1, 13. Oktober 2009 um 17:13 von -jim-

Ja da stehen 6 Leute

Antwort #2, 13. Oktober 2009 um 17:19 von gelöschter User

Ich denke mal da hat sich ein fehler eingeschlichen.
Also entweder du wartest n bisschen und schaust irgenwann mal ganz genau nach oder du ladest einen früheren spielstand

Antwort #3, 13. Oktober 2009 um 17:39 von -jim-

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
das war bei mir auch. du darfst den give all cheat nicht machen sonst ist der Inquisitor in einem Tempel am Kämpfen.(liegt glaub an der titanrüstung)musst du laden bis du den give all nicht mehr hast. Ich habs mit dem goto Befehl zu Mendoza bemerkt ,ohne give all war er in der heiligen halle mit give all hinter dem grünen tor.

Antwort #4, 16. Oktober 2009 um 17:00 von Illuminar

ja der cheat is schuld cheater omg
mfg

Antwort #5, 17. Oktober 2009 um 17:45 von master_86

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Was ist aus dem Vater von Final Fantasy geworden?

Was ist aus dem Vater von Final Fantasy geworden?

Wenn ihr Final Fantasy hört, dürfte euch das sofort ein Begriff sein. Geht es euch auch so, wenn ihr den Namen (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)