Geldbaum (AC Wild World)

Wie geht das mit dem Geldbaum pflanzen, ich habe eine goldene Schaufel und eine goldene Gießkanne, aber es funktioniert irgendwie nicht, bei meiner Freundin auch nicht, kann mir jemand helfen?

Frage gestellt am 13. Oktober 2009 um 17:32 von Janisunny

4 Antworten

du gräbst mit deiner golschaufel ein loch dann stellst du dich vor das loch machst das menü au gehst auf das geld so viel du vergraben willst und vergräbst ist,ach und die goldene schaufel muss in der hand sein

Antwort #1, 13. Oktober 2009 um 17:37 von gelöschter User

Ich habe das ein mal gemacht:
ich habe mit der Goldschaufel 30000 Sternis eingepflantzt!
dann hab ich ein par Tage gewartet und dann hatte ich 3 mal 30000 Sternis am Baum also insgesamt 90000 Sternis!
dann hab ich sie apgeschütelt und auf gehoben!
dann habe ich wieder ein par Tage gewartet aber es ist kein Geld mehr nach gewacksen!
ich glaub das Geld wächst auch nur einmal am Baum!
Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort #2, 13. Oktober 2009 um 19:49 von gelöschter User

nicht mehr als 30.000 strs.
der baum wächst nicht nach

Antwort #3, 13. Oktober 2009 um 21:50 von ACWWmeister

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?
Ja danke für diese informtionen, eine frage noch, muss man den kleinen Baum mit der goldenen Gießkanne gießen? und wie oft?

Antwort #4, 14. Oktober 2009 um 13:14 von Janisunny

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Eine Mittelalter-Welt ohne Drachen, Feuerbälle oder das drohende Ende der Welt, aber auch mit rassistischen und se (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)