Spectrobe lv. (Spectrobes - Ursprung)

entwickelt sich euer spectrobe, im laufe des spiels von selber (viele kämpfe, manchmal mineralien, ...), oder habt ihr euch extra viel zeit zur entwicklung investiert (ca. lv 40 bis 50)?

Frage gestellt am 14. Oktober 2009 um 16:34 von RORORO

4 Antworten

Nein es ist anders wie du denkst.^^ Ab dem zweiten Planet findest du sogenannte "Entwicklungsmineralien" und die kannst du deinem Spectrobes die LV 5 oder höher sind geben und sie werden sich entwickeln und wenn deine Spectrobes schon LV 30 sind oder höher sind gibst du denen noch mal einen "Entwicklunsmineral" und die entwickeln sich wieder.Man kann also sein Spectrobes 2x mal entwickeln.^^

Antwort #1, 14. Oktober 2009 um 16:34 von gaminator

nein, ich ich hab halt, gesehn, dass auf der packung, die spectrobes sehr hohe levels haben, werden ihre levels, im laufe der zeit alleine steigen oder wie? dass man dazu entwicklungsmin. braucht is mir klar^^

Antwort #2, 15. Oktober 2009 um 20:17 von RORORO

ja die level steigen von alleine bei den primär spectrobes gibt es ja auch so orangene minerale dann steigen die sofort ein level und damit die level steige musst du kämpfen und oder mineralien geben

Antwort #3, 15. Oktober 2009 um 21:42 von gelöschter User

ok danke an euch beide ;)

Antwort #4, 16. Oktober 2009 um 14:05 von RORORO

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)