Ohne Sphärobrett (FF X)

hey

ich bin jetzt bei seymour an der geweihten Brücke
kann mir wer sagen wie ich ihn am besten besiegen kann?

thx im vorraus

Frage gestellt am 23. Oktober 2009 um 09:51 von Gundackert2

7 Antworten

hi also ich habe ihn so besiegt ich hatte mit tidus hastga und habe dann auf uns gezaubert ach ja ich habe mit wakka tidus und rikku gespielt jedenfalls dann hab ich immer auf uns exfeu usw. und dann noch 5 ma anfeuern und dann war der auch schon schnell platt. hoffe ich konnte helfen

Antwort #1, 23. Oktober 2009 um 10:59 von Vaan44

Hmm ohne sphärobrett das ist hart gegen den zu kämpfen,aber mit richtiger strategie sicher möglich.
Seymor macht sehr oft seine Hades-Magie und das heißt das er zweimal mit i-einem Element angreift.Das kann man bestimmt ausnutzen und dafür muss man nur gegen elemente geschützt sein.Da du ja Ex-feuer,Ex-eis,Ex-wasser und Ex-blitz nicht haben kannst,dann muss man mit Rikku sowas anstellen.
Kombiniere mit Rikku Hi-Potion mit Bomber-Splitter,Bomber-Seele oder Hitzestein.Das geht auch wenn du
Hi-Potion + Elektrokugel,Blitzkugel oder Donnerstein kombinierst.
Dann eine Chocobofeder oder Chocobo-Daune für Hast kann sicher nicht schaden.Und dann mit allem auf ihn eindreschen was du hast.Vielleicht auch besser wenn du Bestien gegen ihn einsetzt.
Ansonsten hab ich nie so gekämft und jemand anderer kann dir vielleicht eine bessere strategy sagen.

Antwort #2, 23. Oktober 2009 um 14:18 von iron-dragon

also bastel zuerst mal ne chaosgranate damit fügst du ihm hohen schaden zu, und wenn du hinteher noch ein nässestein benutz hat er so viel schaden kassiert das er kein hades-magie benutz.
du musst dich dann halt vor stein schützen.
der kampf ist nicht so schwer ;)

Antwort #3, 23. Oktober 2009 um 14:38 von fantasyX

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
ich seh grad ich habe ein fehler gemacht benutz zuerst den nässestein dann kommst du nochmal dran und machst chaosgranate.

Antwort #4, 23. Oktober 2009 um 15:52 von fantasyX

thx für die hilfe werd mal ausprobiern vl schaf ichs jah ^^

Antwort #5, 24. Oktober 2009 um 12:22 von Gundackert2

bei mir sterben immer aller bis auf yuna bei seinem ersten angriff

Antwort #6, 24. Oktober 2009 um 13:24 von Gundackert2

hast du kein präventivschlag für tidus (von oaka aus macalania konnte man es sich holen)
wie gesagt müsstest du am anfang direkt mit rikku wechseln usw.
und yuna sollte einen ring mit stein-wall haben um die versteinerten immer mit medica zu heilen
ohne das richtige zeug kann er hart werden
iust aber im grunde genommen ein leichter gegner

Antwort #7, 26. Oktober 2009 um 13:49 von Pete_the_player

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Jump Force: Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Während der Strom an Charakter-Neuankündigungen für Jump Force kein Ende zu nehmen scheint, hat die (...) mehr

Weitere Artikel

Insomniac reagiert mit Pfützen auf die Downgrade-Vorwürfe

Spider-Man: Insomniac reagiert mit Pfützen auf die Downgrade-Vorwürfe

Das aktuelle Update für Spider-Man bringt nicht nur einen "New Game Plus"-Modus und einen erhöhten Schwierigk (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)
* gesponsorter Link