bibberberg bob (Super Mario 64)

ich hab ne frage zu bibberberg bob
wie bekommt man die roten münzen frei die in den eisblöcken sind?ich habs schon mit wario versucht aber das klappt auch nicht
bitte um antwort

Frage gestellt am 24. Oktober 2009 um 11:29 von gelöschter User

2 Antworten

Salut pinkberry,
auf zum Powerstern „Rutschpartie um 8 Münzen“ im Kurs Bibberberg Bob.
Hinweis: Du musst als Yoshi spielen,um diesen Stern zu erhalten. Hier die Fundorte der roten Münzen:
1. Nahe dem Haus ist eine eingefrorene rote Münze hinter einem dicken Eisblock. Lauf zum Lagerfeuer, schlucke mit Yoshi das Feuer und spucke es gegen diesen Eisblock um die Münze frei zu schmelzen.
2. Die nächste Münze befindet sich unterhalb des Abhangs, kurz nach der ersten Kurve den Berg hinunter. Springe einfach über das Geländer an den Berg und lande auf einem Vorsprung. Hier kannst Du erneut mit der Kraft des Feuers eine Münze frei schmelzen.
3. Lauf zu der Position wo der Schneemann seinen Kopf versteckt. Hier in der Nähe befindet sich ein roter Bob-Omb. Neben ihm ist die nächste rote Münze.
4. Rechts neben der Brücke, wo die zwei Schneemänner sind verbirgt sich die nächste rote Münze auf einem kleinen tiefer gelegenen Vorsprung bei der Gondel.
5. Laufe über die Brücke auf der die Schneemänner sind. Auf der linken Seite kannst Du auf einem Vorsprung die nächste Münze einkassieren.
6. Folge weiterhin den Pfad bis nach ganz unten. Auf einer weiteren Brücke findest Du die nächste Münze bei den Goombas.
7. Renne nach links bis zur hinteren Ecke und sammel die nächste Münze ein.
8. Lauf in die andere Richtung und klettere auf den Baum, wo sich die letzte rote Münze versteckt.
Der Powerstern erscheint gut sichtbar auf der Karte in der Nähe bei der Brücke mit den Schneemännern.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich einfach. Wünsche Dir noch einen schönen Tag und viel Spaß beim spielen.
Au revoir, Uwe

Antwort #1, 24. Oktober 2009 um 11:36 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
cool danke uwe du hilfst mir echt oft ;)
*zwinker*

Antwort #2, 24. Oktober 2009 um 12:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)