Spieldauer (Risen)

Hallöchen, wollte mir das Spiel auch holen. Ich würd nur gern wissen, wie lange das spiel so dauert, wenn es überhaupt schon jemand durch hat. wenns geht auch ungefähr in hauptgeschichte und nebenquests geteilt. Oder: wie lange spielt ihr schon und wo seid ihr? danke

Frage gestellt am 25. Oktober 2009 um 12:45 von Skulblaka

6 Antworten

hab fast nen ganzen Tag gebraucht! Also persöhnlich hat es mir schon sehr gut gefallen, aber es ist für ein Gothic einfach zu kurz!

mfg Ork2008

Antwort #1, 25. Oktober 2009 um 13:01 von gelöschter User

Ich bin grad eher am Ende des 2. Kapitels und hab schon nen ganzen Tag auf dem Konto :D Hab aber auch im 1. alles im Banditenlager gemacht und bin ziemlich weit in der Welt rumgekommen... Es werden bei mir bestimmt über 40 Std - es kommt auf dich an, wie du es angehst.

Antwort #2, 25. Oktober 2009 um 13:04 von mandodiao

ja ja wie schon von mandodiao gesagt kommt drauf an wie lange du für etwas brauchst. Ob du jetzt gleich ne Ahnung hast wie du was angehen musst, oder ob du hilflos du die weltlatscht ohne ein Ziel! Ich für meinen Teil frag mich aber ehrlich gesagt wie du das geschaft hast, bereits nach Kapitel 2 fast einen ganzen Tag schon gespielt hast. Ich bin zuerst mal zu den Banditen und hab dann dort alle möglichen Quests gemacht. Anschließend in die Stadt und dort alles erledigt. Hab mir das Schreiben für die Ordensburg geholt und hab mich freiwillig rekrutieren lassen. Dort wiederum alle Quests gemacht und so weiter. Kurz vor dem Ende hab ich mich dann einer Komplettlösung hingegeben um zu kontrollieren ob ich alles habe. Ich hatte alles! Also wie langsam kann man sein wenn ich fragen darf!

mfg Ork2008

Antwort #3, 25. Oktober 2009 um 13:33 von gelöschter User

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
man kan ja noch ein bissl die welt erkunden und um das so zu sagen haben die von pb das spiel ganzschön weitläufig gemacht für die "kleinheit" der insel gegenüber g3

Antwort #4, 25. Oktober 2009 um 13:38 von Lanto

beim ersten durchzocken hab ich 28 stunden gebraucht... find ich normal für ein RPG.

Antwort #5, 25. Oktober 2009 um 14:27 von vale1234

Meine Rede, Lanto^^
Ich bin übrigens nicht "hilflos rumgelatscht", ich hab die ganze Insel erkundigt und hab auch schon in Gothic Erfahrung geesmmelt: Ich bin erstmal in die Stadt, hab gemerkt, dass man sich da schon entscheiden muss und bin durch den Geheimgang wieder raus... Dann ab zu den Banditen: Alle Quests machen und dann zur Westküste... Irgendwann war ich wieder in der Stadt, hab 3 Quests für die Banditen und den Rest für den Orden gemacht und war dann Magier... Ich hab das Spiel sozusagen "genossen", vielleicht kommen auch noch ein paar Stündlein dazu, wenn man das Spiel laufen lässt und was anderes macht... auf jeden Fall musst du dich nicht aufregen, ich hab mir Zeit gelassen, und viel erkundet...

Antwort #6, 26. Oktober 2009 um 16:32 von mandodiao

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)