Reittiere^^sind die billiger im vergleich zu früher? (WoW)

Hi, ähm ich hab mir über legt WoW anzufangen und hab mir die Probeversion Downgeloaded. Dort gibt es Reittiere für Stufe 20 die sehr billig sind und ich weiß vom freund das das früher zumidest (er hat aufgehört) mit einer erheblich höheren stufe erst möglich war und dies auch teurer zu sein schien.
Meine Frage ist die ob jetz die Reittiere schon ab stufe 20 oder ob dies wie "früher" erst späääääter möglich ist.

thx im voraus :)

Frage gestellt am 25. Oktober 2009 um 23:22 von Shadow_the_mage

3 Antworten

es ist erst später möklich

Antwort #1, 26. Oktober 2009 um 12:38 von Nikolaj1012

Seit einen bestimmten patch(Sry weiß nicht mehr genau
welches, ich glaub 3.2)kann man reiten ab 20 davor erst ab 30 und ja es war wirklich teurer als es jetzt ist(jetzt kostet das Reittier+die Ausbildung rund 5 gold, früher ~35g)
Und Epic reiten(sprich eine beschleunigung von +100%) ist jetzt schon ab lvl.40 möglich(früher noch 60 und kostete rund 500g jetzt ca 90Gold)

Antwort #2, 26. Oktober 2009 um 13:36 von wow-suchti

Die Reittiere sind natürlich zusammen mit der Reitfähigkeit erhältlich, sonst würde es ja keinen Sinn machen ;)

Reiten war "ursprünglich" erst mit Stufe 40 möglich. Dann wurde die Anforderung zunächst auf 30 und zuletzt auf 20 geändert. Ebenso wurden die Preise angepasst. Dies soll zum Einen Spielern helfen, die gerne twinken, also neue Charaktere hochziehen, andererseits aber auch neuen Spielern helfen, schnell den Anschluss zu finden, da man so weniger Zeit für die Wege aufwenden muss.

Die 60er Reitfähigkeit kostete früher übrigens stolze 1000g (bzw. 800 mit Fraktionsrabatt) und das war lange bevor es tägliche Quests gab ;)

Antwort #3, 26. Oktober 2009 um 20:48 von vile_things

Dieses Video zu WoW schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Alle jammern, dennoch haben diese Firmen großen Erfolg

Alle jammern, dennoch haben diese Firmen großen Erfolg

"EA ist die schlechteste Firma der Welt!" - "Nie mehr kauf ich was von Ubisoft!" - "Activision betreibt doch nur (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)