enhand, zweihand, armbrust, bogen erlernen, was für ein vorteil? (Gothic)

hallo
also ich habe bogen stufe 2 erlernt..
bogen von mir ist:
Todbringer 88 - 50 stich 1000
doch ich kann auch die armbrust:
Kriegsarmbrust 100 - 55 stich 1300..doch noch keine stufe erlernt..
was soll ich anlegen, obwohl bogen ja weniger angriff habe, ist bogen stufe 2, armbrust ist stärker, habe aber noch nicht erlernt, gibt es da eine formel, wie man herausfinden kann was besser ist?

Frage gestellt am 27. Oktober 2009 um 17:30 von bati94

3 Antworten

Wenn ich mich recht erinnere ist in Gothic 1 Armbrust sozu sagen die Weiterentwicklung von bogen, von daher macht es Sinn die Armbrust zu benutzen und Arbrustschießen zu erlernen. Mit Einhandwaffen und Zweihandwaffen verhält es sich genauso.

Antwort #1, 27. Oktober 2009 um 19:18 von Fist_of_HaDes

Du solltest wenn du gedenkst eine Fernkampfwaffe zu lernen Armbrust nehmen. Am Anfang lenrnst du natürlich Einhan, da es für den Anfang viel bringt. Und die 1. Stufe kostet 10 Lernpunkte, die 2. 20. Außerdem kannst du Zweihand eh erst frühsten am Ende des 2. Kapitels lernen wenn du Söldner/Gardist/Templer bist ;). Die 1. kostet 30. und die 2. 40. Das stärkste Einhandschwert hat Scar mit 85 Schaden. Das Stärkste Zweihandschwertt hat 105 Schaden Lees Axt (einfach verprügeln :)) Und das Uriziel ist natürlich noch stärker. Ich persönlich würde später statt Zweihand auf Magier skillen bzw. Lernpunkte aufbewahren bis man Wassermagier wird. Scars Schwert reicht vollkommen aus. Wenn du nämlich den 6. Kreis lernst wirst du Damänenbeschwörer und bekommst die Todeswelle. (SEHR STARKE MASSENVERNICHTUNGSWAFFE) und mann bekommt die selbe Rüstung wie Xardas von Xardas ;P

MfG

gez.

InquisitorRevan

Antwort #2, 27. Oktober 2009 um 20:03 von InquisitorRevan

danke habt mir sehr geholfen

Antwort #3, 29. Oktober 2009 um 19:28 von bati94

Dieses Video zu Gothic schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic

Gothic

Gothic spieletipps meint: Ein Rollenspiel, das mutig Klischees demontiert und dennoch unverkennbar Fantasy ist. Schräge Charaktere, viele neue Ideen, Monster und Abenteuer. Grandios! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Mal unter uns: Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Wir Menschen sind geizig. Wir wollen so wenig Geld wie möglich für gutes Essen ausgeben und wundern uns dann (...) mehr

Weitere Artikel

Premium Online Edition mit massig Startkapital für GTA Online veröffentlicht

GTA 5: Premium Online Edition mit massig Startkapital für GTA Online veröffentlicht

Entwickler Rockstar Games und Publisher Take Two Interactive haben eine neue Edition von Grand Theft Auto 5 veröff (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic (Übersicht)
* gesponsorter Link