bonus aut maulus; letzte Mission (Anno 1503)

Also ich bin zur der südlichen einen Insel und dann kam so ein Text.
Ganz zum Schluss stand da: Ihr werdet schon sehen...
Was hat es mit diesem Brief auf sich. Dank im voraus.

Frage gestellt am 26. März 2008 um 07:33 von Spieleagent

7 Antworten

Das kann dir wohl keiner sagen. Ist einfach ein blödes Ende.
Vielleicht sollte das ein Hinweis auf eine Fortsetzung des Spiels sein.
Aber so weit ich weiß taucht de Freeren in den Folgespielen 1602 etc. nicht mehr auf.

Antwort #1, 26. März 2008 um 09:46 von gelöschter User

1602 war ja auch der vorgänger von 1503... :)

Antwort #2, 27. März 2008 um 19:35 von NiklasF

ich glaube dass geht in anno 1701 weiter (im anno 1503 add-on nicht)

Antwort #3, 28. März 2008 um 12:13 von NeuerTim

hat jemand anno 1701 ?

Antwort #4, 28. März 2008 um 16:11 von NiklasF

ich, is cool. Aber sowas kommt da nicht vor (aus dem einfachem Grund, dass es da keine Kampange gibt^^)

Antwort #5, 28. März 2008 um 20:44 von Kalamir

Oh doch, Ich habe 1701 und AddOn und da gehts nicht weiter.
Da ist eine ganz andere Story. Und noch eins; Danke

Antwort #6, 28. März 2008 um 21:00 von Spieleagent

beim AddOn ja, aber es wurde doch nach 1701 gefragt! Das steht nix von 1701 AddOn! Textverständnis.

Antwort #7, 28. März 2008 um 22:38 von Kalamir

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1503

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)