Ich möchte mal etwas wissen (Warriors Orochi 2)

Hallo ich habe das Spiel noch nicht weil ich nicht weiß wie es ist. Also:
Macht es spaß, Lohnt es sich eig. es zu Kaufen, wie ist die Story und Gameplay, ist es ein Strategie Spiel oder ist es ein Spiel wo man in verschiedenen leveln herumleuft und einfach mit Charts sich lvlt (wo man denken muss oder bloss schlagen,...muss), auf welches lv kann man kommen, wieviel Carts und LVL gibt es und kan man es auch mit Freunden onlin oder über funck spielen, wen man es onlin spiel kann muss der freund in der nähe sein oder nicht OK fals ich was vergessen hab könnt Ihr es mir auch noch schreiben PLS
THX im voraus
PS:könnten schreibfehler drinnen sein ^^

Frage gestellt am 01. November 2009 um 10:54 von RobKing

1 Antwort

Das Spiel ist sehr gut kann ich nur empfehlen.
Spaß macht das aufjedenfall und eigentlich ist dieses Spiel unverwüßtlich.

Das ist ein Action-Spiel.Es gibt insgesammt ungefähr 91 Charaktere und jeder hat eine andere Waffe(Schwert,Speer)und andere Tricks auflager.Es gibt sehr gute Kämpfer und auch die etwas schlechter sind,aber die meisten sind gut.Waffen kann man umbauen und stärker machen,aber wenn ein Kämpfer mit einem Speer kämpft,dann kann man ihm nicht eine andere Waffe geben wie Schwert oder Schuga.Das ist auch besser so.

Du kämfst wie auf einem Schlachtfeld und steuerst einen General oder Offizier der natürlich besser als normale soldaten kämpfen kann.Jeder Char kann 6 Combos ausführen und einen Musou(Spezial).Es gibt noch andere Tricks wie z.B Zusatzschlag,Trippel-Musou oder Dreifachen-Musou.
Alle Tricks in ihrer ausführung sind fast gleich nur sehen bei jedem Kämpfer anders aus und sind mehr oder weniger effektiv.Also viel lernen wie in Tekken z.B.muss man hier nicht.Man muss nur begreifen wie Combos funktionieren,aber das ist nicht so schwer.Das spiel-prinzip ist sehr einfach mann muss fast immer einen Boss ausschalten,aber der wird von seinen Soldaten und Generälen beschützt und die muss man vorher killen,sonnst ist der Boss am anfang zu stark.Je mehr du Soldaten und Offiziere tötest,desto schwächer wird die Moral von deinem Gegner sein und am ende hast du es dann viel leichter wenn du gegen den Boss kämpfst.Also wenn du mehr auf Schwerter,Speere und Pfeile stehst,dann hier bist du richtig.
Erlich gesagt kann ich Spiel wo geschoßen wird nicht leiden.
Dieses Spiel ist voll nach meinem Geschmack.
Du kannst auch verschiedene Strategien ausprobieren oder wie ein Panzer gleich alle aus dem Weg räumen.Jeden Kämpfer kann man bis LV99 trainieren und das kann mehrere Monate dauern.Ich hab das spiel schon paar jahre und hab immer noch nicht alle durchtrainiert,aber gelegntlich zocke ich und dieses Spiel macht immer Spaß.

Online geht das warscheinlich nicht,aber zuzweit kann mam gegen den Computer in einer Schlacht kämpfen und es gibt sehr selten solche spiele wo sowas möglich ist.Das Bild wird dann Horizontal gespalten und ihr könnt euch gegenseitig helfen.So wird das ganze etwas leichter.

Es gibt schon sehr viele vorgänger von dem Spiel und falls du einen ausführlichen bericht lesen wills,dann sieh dir das mal an was @iron-monkey schreibt und ich glaube das kann dir nicht schaden.
/ps2/dynasty-warriors-...

Antwort #1, 01. November 2009 um 11:55 von iron-dragon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Warriors Orochi 2

Warriors Orochi 2

Warriors Orochi 2
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warriors Orochi 2 (Übersicht)