Der Tempel (Risen)

ich bin jetzt im Tempel, und bin mit Medoza runter gerannt, wo sich ein zweites Tor befindet. Dieses soll ich ja öffnen. dazu uss ch ja rechts den Gang entlang laufen, wo ich später an 2 Guhlen vorbeikomme! Diese sind ja auh kein Problem, genauso wie die 2 Echsenmenschen danach, aber ich komme bei der Falltür nich weiter wo diese 2 "Nashörner" unten drinn sind! Hat jemand ne Idee?
ich kannte das Spiel nicht so gut undhabe deswegegen auf viele sachen geskillt aber auf nichts richtig -.-

Frage gestellt am 02. November 2009 um 15:29 von _Typ_

4 Antworten

Verwandle dich in eine Aschebestie bevor du auf die Falltür trittst. Bei mir hat es geklappt.

Antwort #1, 02. November 2009 um 15:47 von Net-zwerg

Ich glaube da hatte ich auch mal Probleme^^
Ich bin dann immer über die Falltür gesprungen, so dass sie aufgeht und du schnell einen Zauber auf die Brontoks schleudern kannst. Vielleicht hast du aber auch noch einen guten Zauber dabei oder holst dir notfalls einen.

Antwort #2, 02. November 2009 um 15:43 von mandodiao

ich hab da nen bug benutzt ich bin einfach darein gelaufen und bin da an der seite hängengeblieben xD von da aus habe ich feuerbälle auf die brontoks gefeuert ... geht natürlich nur wenn du magier bist.

aber dieser bug kommt halt nicht immer

Antwort #3, 02. November 2009 um 16:47 von Tumu36

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
Den Bug hatte ich aber auch einmal^^ - wenn mans geschickt anstellt, gehts.

Antwort #4, 02. November 2009 um 18:34 von mandodiao

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Irgendwie hat nichts funktioniert

Super Mario Sunshine: Irgendwie hat nichts funktioniert

Für manche ist es ein schwarzer Fleck auf Marios weißer Weste, für andere ist es das beste Mario-Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Bannwelle von Valve losgetreten

Steam: Neue Bannwelle von Valve losgetreten

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu gesperrten Accounts auf Steam. Grund dafür ist Valves eigenes Anti-Cheat-P (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)
* gesponsorter Link