Open World/ Ja oder Nein (James Cameron's Avatar)

Hallo ich habe eine frage und zwar ob es echt open world ist oder nicht im artikel steht:

"Die Welt ist zwar nicht komplett offen, doch dem Open-World-Feeling sehr nahe."

jetzt möchte ich gerne eure meinungen höhren was ihr unter dem artikel versteht denn nahe kann das ja gar nicht sein es gibt nur ja oder nein!

Frage gestellt am 02. November 2009 um 16:09 von ARC-Truppe

2 Antworten

Die Levels sind nicht komplett offen, aber einfach sehr groß. Es kommt das Gefühl auf, dass man die Levels ohne Einschränkungen erkunden kann, obwohl es letztlich nicht so ist. Es fühlt sich einfach so an.

Die Welt ist nicht so linear wie beispielsweise Call of Duty und nicht so offen wie San Andreas, einfach ein Mittelding zwischen diese beiden Extreme.

Ich bin übrigens der Autor des Artikels, also ich vermute nicht nur. ;)

Antwort #1, 13. November 2009 um 02:23 von Nickyy

Dieses Video zu James Cameron's Avatar schon gesehen?
Wow danke vielmals. Ich bin mir nicht sicher gewesen und daher wollte ich fragen.

Antwort #2, 13. November 2009 um 06:54 von ARC-Truppe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: James Cameron's Avatar

James Cameron's Avatar

James Cameron's Avatar spieletipps meint: Avatar sieht klasse aus und macht auf dem Papier viel her, schwächelt in der Praxis aber mit öden Missionen und wenig Abwechslung. Artikel lesen
74
Ein Link zur Finsternis

The Legend of Zelda: Ein Link zur Finsternis

Zelda und Link in einem finsteren Dungeon, ein unbekannter dunkler Schleier und die mumifizierte Leiche Ganondorfs, wie (...) mehr

Weitere Artikel

Schlechterer Start als Pokémon Go

Harry Potter - Wizards Unite: Schlechterer Start als Pokémon Go

Harry Potter - Wizards Unite, das neue "Free-to-Play"-Mobile-Spiel von Niantic, hat im Vergleich zu Pokémon (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Cameron's Avatar (Übersicht)
* Werbung