Titan (Risen)

Wie killt man den titanen

Frage gestellt am 09. November 2009 um 21:19 von gelöschter User

2 Antworten

eigentlich wirds dir im kampf erklärt aber:
die stellen die blinken verschwinden also runter von ihnen
wenn er auf dich schiest musst du dein schild benutzten und seine geschosse zurücklenken wenn er kniet zuschlagen
ausserdem vor dem strahl weglaufen und über die schokwelle springen
eigentlich ist das ziemlich leicht :P

Antwort #1, 09. November 2009 um 22:40 von YodaFreak

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
Lösung steht auch unter Tipps und Tricks aber ich habe es dir mal hier reinkopiert



Endkampf gegen den Titan
Nachdem Mendoza niedergestreckt wurde, nehmt ihr den Schädel von Ursegon und stellt ihn auf den Altar, damit sich das Tor öffnet. Wwenn ihr eintretet, seht ihr eine kurze Zischensequenz. Dannach steht ihr dem Titan gegenüber. Ihr solltet am besten immer blocken und dem Titan nicht zu nahe kommen - außer er kniet nieder, weil ihr seine (weißen) Strahlen geblockt habt (einfach mit der rechten Maustaste).

Dann solltet ihr schnell auf ihn zustürmen und einen Schlag aufladen, indem ihr die linke Maustaste gedrückt haltet. Allerdings solltet ihr nur einen Schlag abgeben, da er sonst angreift. Ihr dürft nie den Boden aus den Augen verlieren, da die Steine, auf denen ein leuchtendes Zeichen zu erkennen ist, kurz verschwinden und ihr wenn ihr auf ihnen steht, in die Tiefe stürzt und neu laden müsst.

Das wiederholt ihr fünf- bis sechsmal (Achtung nach dem ca. zweiten Mal wirkt er manchmal irgendeinen Feuerstrahl, welcher nicht viel schwächt euch aber etwas nach hinten wirft und wenn ihr am Rand eines Steines steh und hinter euch der Abgrund ist, in die Lawa wirft). Dann einfach die Schlusssequenz genießen und ihr habt es mal wieder geschaft die Welt bzw. Insel zu retten.

mfg Knom

Antwort #2, 09. November 2009 um 22:50 von knom

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)