Wie bekomme ich das wasser aus dem Burggraben... (Super Mario 64)

...um die darin liegende Tür zu öffnen?

Frage gestellt am 14. November 2009 um 16:16 von gamefreak000

6 Antworten

Dafür musst Du in den Keller des Schlosses gehen. Laufe auf das Lava-Bild zu, gehe aber rechts daran vorbei, dann kommt eine Tür mit einem Stern, wo Du auch dran vorbeilaufen musst. Die nächste Tür, eine schlichte Holztür, musst Du dann durchschreiten und durch einen Tunnel tauchen. Auf der anderen Seite siehst Du die Tür, die Du von außen gesehen hast, jetzt allerdings die Rückseite. Außerdem sind noch 2 Säulen in dem Raum, die Du mit Stampfattacken (A+Z) etwas vertiefen solltest, dann läuft das Wasser ab.

Antwort #1, 15. November 2009 um 12:14 von Kyniker

also ist die Tür im Burggraben nicht mehr als eine Art 2. Eingang?!

Antwort #2, 15. November 2009 um 15:56 von gamefreak000

Im Grunde, ja. Damit kommst Du dann direktemang in den Keller, aber mehr ist da auch nicht. Allerdings ist noch ein anderes Geheimnis im Bruggraben versteckt.

Antwort #3, 21. November 2009 um 20:25 von Kyniker

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
und welches?

Antwort #4, 23. November 2009 um 18:31 von gamefreak000

wenn du Richtung Wasserfall gehst da ist ein Loch mit einem Level

Antwort #5, 24. November 2009 um 14:51 von Ice_Cold_Killer

der blaue Schalterpalast!

Antwort #6, 28. Dezember 2009 um 15:32 von willi1252

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64

Super Mario 64

Super Mario 64 spieletipps meint: Der Klempner macht auch auf dem N64 eine erstklassige Figur - ein Jump&Run zum Verlieben.
Spieletipps-Award92
7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

Es gibt Spiele, die euch - wenn ihr für ein Videospiel völlig normale Dinge tut - bestrafen. Ihr nehmt einen (...) mehr

Weitere Artikel

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Seit Minecraft und Stardew Valley sind Crafting- und Farm-Spiele wieder ein richtiger Trend. Zumindest in der Indie-Sze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)