magie (Gothic 3)

ich hab mich bis jetzt vor allem auf geschicklichkeit und stärke spezialisiert.. ein wenig auch schmieden... aber noch wenig, oder garkeine punkte für "altes wissen" ausgegeben...

bin stufe 35, hab 2 städte befreit und fast ganz myrtana abgelaufen ;) nur noch trelis und geldern fehlen mir. in der wüste und im norden war ich noch garnicht..

nun meine frage: zahlt es sich jetzt noch aus, wenn ich punkte für "altes wissen" verschenke? oder ist das punkteverschwendung? ein paar zauber zu beherrschen, wär nämlich schon ziemlich cool ^^

Frage gestellt am 14. November 2009 um 20:17 von szimmy

6 Antworten

Ich würde sagen auf jeden fall lohnt es sich,den manche Zauber sind sehr stark wen es drauf ankommt alle auf einmal
platt zu machen wie Feuerregen oder Eisexplosion.Aber die besten Zauber sind immer noch Eislanze,Feuerball und Blitz den wen man länger drückt ferfolgt der Zauber ihn auch.Und er verbracht nicht so viel Mana.Also ich persöhnlich finde ein paar Zauber könnten nicht Schaden.Aber nur keine Zauber die so lange dauern den wen der Gegner dich trifft musst du automatisch wieder von vorne anfagen natürlich nur mitt dem Zauber.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #1, 14. November 2009 um 20:31 von Gothicchecker

ooh danke :)

ja welche sind denn zauber die lange dauern um sie auszuführen? meinst du feuerwelle oder sowas?

Antwort #2, 14. November 2009 um 20:45 von szimmy

Also ich glaube Feuerregen,Eisexplosion,Eiswelle,Blitz
beschwören,Vergiften,Feuerwelle,Meteor(Meteor ist eigentlich ganz gut im Fernkampf den wegen der druckwelle tötet er alle in der nähe),ich weis nicht wie es heißt aber das ist bei den Adanos Zaubern da sind so 3 Blitze und Blutrausch.

Antwort #3, 14. November 2009 um 20:59 von Gothicchecker

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
ooh danke, hast echt sehr geholfen :)

und welche magietalente würdest du mir empfehlen?
zurzeit hab ich nämlich garkeins gelernt ...

Antwort #4, 14. November 2009 um 20:59 von szimmy

Ich würde dir empfehlen Feuerball,Eislanze,Blitz und Meteor.Und vielleicht noch Dämon beschwören.

Antwort #5, 14. November 2009 um 21:07 von Gothicchecker

http://acropolis.g4-fanpage.com/G3/FH/gothic3za...
In dem Zauberbuch, kannst du im Spiel ja aufrufen, siehst du alle Zaubersprüche. Ferner siehst du wieviel altes Wissen du haben musst um sie überhaupt wirken zu können. Also schau dir erst mal das Buch an, denn einige Zauber brauchen ziemlich viel altes Wissen und auch viel Mana. Dann aber, wenn du die großen Zauber wirken kannst, hast du eine wirklich mächtige Fernwaffe. In Nahkämpfen, kannst du die vergessen, weil er zu lange braucht um sie zu beschwören.
Jedoch finde ich persönlich, den Feuerregen hier in G3 nicht so gut. In G1 und 2 war der viel Wirkungsvoller. Hier bei G3 ist der Blitzbeschwören sehr effektiv. Bekommste aber leider auch erst sehr spät. Naja, so hat eben jeder sein Lieblingszauber. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #6, 14. November 2009 um 23:24 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)