Komm nich weiter (Divine Divinity)

Ich bin krieger lv 24 und wurde aus burg eisenfaust geschmissen ... wie komm ich wieder rein ?

Frage gestellt am 15. November 2009 um 17:22 von Adrian96

7 Antworten

Weshalb willst du wieder rein? Questmäßig musst du in die KELLER also die schatzkammer, ließ dein questlog, zandalor verrät dir ja wie, wenn du schon aus fionas verließ entkommen bist, wenn du nur plündern willst, musst du deine teleportersteine wiederbekommen und dann einen an den wachen vorbeischmeißen ^

Antwort #1, 24. November 2009 um 03:46 von Alfadas

was und wie komm ich in die Schatzkammer oder wie komm ich an meine teleportersteine ran ?

an den wachen komm ich nich vorbei ... ich bin nicht erwünscht

Antwort #2, 24. November 2009 um 21:14 von Adrian96

Du hast das immer noch nicht? Naja inzwischen solltest du es haben aber falls es jemals wer nachließt... Nachdem du in der Burg rausfliegst (also alle aufgaben von Janus erledigt hast) und aus dem Verließ entkommen bist musst du in die Schatzkammer, das erreichst du über 2 Wege, der leichteste ist, in das Wirtshaus in Verdistis zu gehen und mit Rob zu sprechen um der Diebesgilde beizutreten wenn man das nicht schon getan hat, dannach kann man ihn dannach fragen wie man in die Schatzkammer von Burg Eisenfaust kommt, dann geht man dorthin und ist in der Schatzkammer, nachdem man dann mit Zandalor entkommen ist, und im Rat der Sieben den Sukkubus besiegt hat, bekommt man seine Teleportersteine wieder, und falls man jetzt nochmal in die Burg will, muss man die Teleportersteine an den Wachen vorbeiwerfen also so nah wie möglich hinlaufen dann Steine hinein"werfen" (Drop&Drag) und kann sich nun hinteleportieren (vorher unbedingt abspeichern nicht das der stein u. Umständen unerreichbar ist. Dann kann man die Burg ausplündern und alles holen, was man vorher noch nicht geholt hatte ^

Antwort #3, 29. November 2009 um 07:27 von Alfadas

Danke Alfadas ich habs ... aber den sukubbus ... den schaff ich nich wie besiegt man den bzw welches level sollte man sein und noch ne frage ... welche fertigkeiten soll ich machen MFG Adrian 96

Antwort #4, 29. November 2009 um 16:49 von Adrian96

Nun da gibt es mehrere möglichkeiten ich hoffe du hast VORHER mal abgespeichert, damit du NOTFALLS neu laden kannst, aber wenn du einigermaßen trainiert hast und nicht alle Skillpunkte verschwendet hast (ich hebe sie mir immer in Massen auf weil man die meißten Zauber nicht wirklich braucht, aber 1-2 sollte man IMMER parat haben) ist es eigentlich möglich. Als erstes solltest du beim Sukkubus alle Geister und Lich töten, wenn du dann in die letzte Kammer kommst speicherst du vorher natürlich ab, nun versuchst du die gegner einzeln herauszubekommen oder irgendwie ihre Anzahl zu reduzieren - wenn es dir zu schwer sein sollte - gegen den Sukkubus vorzugehen ist wenn man sich der "Lakaien" entledigt hat, eigentlich sehr einfach, denn man kann einfach Frost (und soweit ich mich erinnere auch Energiekäfig" verwenden um ihn ausser gefecht zu setzen. Genug Manatränke vorauszusetzen kann man sie solange in dieser Starre halten, bis sie stirbt - ende ^ Fähigkeiten bleibt einem immer stark selbst überlassen, fähigkeiten die man haben MUSS (deshalb trainiere ich sie immer als erstes weil ich sie ohnehin lernen muss und es dafür keine Zauberbücher gibt sind natürlich - Schlösseröffnen Stufe 5, Identifizieren Stufe 5, weiterhin sehr empfehlenswert für alle die gern ein möglichst maximales Level haben oder es sich etwas einfacher machen wollen empfiehlt sich noch Weisheit auf Stufe 5, Frost oder Energiekäfig wie gesagt, da es teils gegen einzelne Endbosse funktioniert, den rest der zauber braucht man nicht um das spiel abzuschließen, man kann es so aber sehr stark vereinfachen, mein Lieblingszauber in diesem Sinne - Brennende Wand - ein eigentlich viel zu mächtiger Zauber, man kann schon kurz nachdem man ihn gelernt hat damit das halbe Orklager ausräumen (hineinrennen und warten bis einem 40 Stück hinterherrennen, dann brennende Wand aktivieren und sie direkt hineinlaufen lassen, das wiederholt man 2-3 mal und schon sind alle tot) ausserdem ist brennende wand fast immer effektiv, da es Blitzschaden hat, zusätzlich einen Stun-Effekt und auch in engen Gängen hervorragend funktioniert. Eine weitere Empfehlung WÄRE Genesung, wenn man sie nicht fast vollständig lernen würde ohne einen fähigkeitspunkt darauf zu verwenden (man bekommt sie quasi komplett beigebracht im spiel, ohne sie skillen zu müssen) deshalb hast du relativ freihe auswahl, ich wäre einfach kreativ, muss aber gestehen das ich z. B. fast nie Kriegerfähigkeiten oder Überlebenskünstlerfähigkeiten - ausser eben den oben genannten - verwende ^ Anfangs ist Magie genial um Gegner zu töten und das beste was man hat, und später ist man ohnehin so stark, das man weder bessere Angriffswerte noch Schleichangriffe noch Magie benötigt ^

Antwort #5, 02. Dezember 2009 um 02:17 von Alfadas

Danke ! ICH habe passive Fertigkeiten hochgemacht und andere wie Schlösser knacken , usw ...

Frage was ist so gut an identifizieren ? Dafür sind die Händler zuständig denn geld bikommt man sau viel ...Und wie ist der Schreckensritter ? Ich bau mir gern ne Armee mit Wiederbelebten kreatuten und der Fähigkeit das die einen folgen zusammen ...

Wie viele Level gibt es eigentlich ?

Und nochmal vielen dank für deine Mühe am schreiben !

MGF Adrian96

Antwort #6, 02. Dezember 2009 um 13:51 von Adrian96

Du sparst durch Identifizieren sehr viel Geld und besonders wenn du Speicher- und Ladetricks verwendest ist das unbedingt notwendig, da es sonst wirklich EWIG dauert, aber gut das du fragst, ich hatte das erwartet. Das problem ist einfach, deine Attribute die du verteilst sind NUTZLOS sie machen am ende höchstens noch 30 % deiner Gesamtwerte aus, den Rest deiner Statuspunkte bekommst du ausschließlich durch die Bonika deiner Rüstungsteile und Waffen und Amulette, diese Waffen sind zufällig genau wie Rüstungen (Ich erklärs einfach mal so als ob du keine Ahnung hättest) Aber einige Waffen und Rüstungen sind immer am selben Ort, z. B. Artefakte, besondere Waffen, oder heilige Waffe usw. gibt einige Beispiele, oder auch, die Drachenrüstung, die werte dieser teile sind alle absolut ZUFALLSGENERIERT heißt jedesmal beim erneuten ansehen haben sie andere werte, weshalb es sich rentiert vorher abzuspeichern und sich eine gute waffe zu "Laden" da solche waffen fast IMMER identifizieren benötigen wäre es viel zu anstrengend sie dann immer erst zu einem händler zu schleifen zu sehen, das sie nichts taugt und dann wieder zurückzubringen, ausserdem TECHNISCH gesehen, rentiert es sich nicht Zauber zu lernen, da du ja aus zauberbüchern quasi jeden zauber lernen kannst, nur ist das nicht zielsicher genug, wie gesagt meißtens spiele ich das spiel durch und habe nur vll. 20 Fertigkeitspunkte vergeben weil ich den rest schlicht nicht brauche. Mit wiederbeleben ist wieder eine sache, das ist eben das was du damit machen willst, Wiederbeleben lernt man teils auch deshalb weil es eine der einfachsten möglichkeiten ist, sich im spiel unendlich viel XP herbeizucheaten obwohl es kein Cheat, sondern das ausnuzten eines Bugs ist. Die frage nach dem maximallevel hab ich jetzt schon öfter gehört, da es dir irgendwann unmöglich wird noch höher zu kommen kann ich es nicht mit sicherheit sagen, man hört immer wieder das ab 55-65 schluss ist, aber selbst wenn ich absolut perfekt spiele, jeden gegner, jeden hasen töte, jede quest perfekt absolviere und alles tue um maximale xp zu bekommen bin ich noch nie merklich über Level 48 gekommen, und offen gestanden ist das auch nicht nötig, da ma das spiel am ende durch wie gesagt seine ausrüstung, und nicht durch sein level gewinnt, man benötigt anfangs nur solange attributspunkte bis man 70 stärke und 40 gewandheit hat, AB DA könnte man das spiel wenn man die richtige ausrüstung hätte bereits durchspielen bzw. den letzten Boss in ca. 20 sekunden umlegen.

Antwort #7, 08. Dezember 2009 um 02:36 von Alfadas

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divine Divinity

Divine Divinity

Divine Divinity 74
Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Nach einer üblichen Partie Overwatch kam mir gefühlt zum tausendsten Mal eine traurige Erkenntnis: Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divine Divinity (Übersicht)