Bewertung? (DB Raging Blast)

Wie findet ihr die schlechte Bewertung? Habt ihr damit gerechnet das das Spiel so schlecht ausfallen wird?

Frage gestellt am 19. November 2009 um 20:18 von GorunksSSJ4

6 Antworten

also mir is das egal ^^
ich finds klasse xD

Antwort #1, 19. November 2009 um 21:42 von schottialex

Also seit tenkaichi 2 kein weiter schritt nach vorne oO hab so 60 - 75 erwartet aber 49 ... war enttäuscht

Antwort #2, 19. November 2009 um 22:58 von King-Altair

naja tk3 4ever dagegen erstma nichts

burst limit epic grafik aber scheiße xDDD

und rb nunja ich fings suppa englich wieder ne ordentliche db keilerei und das mit der kamera stimmt aber echt ... das suckt echt n wenig aber jzz so schlecht is echt unter aller sau von der bewertung her

Antwort #3, 20. November 2009 um 00:04 von chidori-sasuke

man kann so ein Spiel auch nicht mit so top titel wie Soul Calibur oder Street figthers vergleichen dann ist klar das es ne schlechte wertung gibt man müsste es mit Spielen wie Naruto
oder anderen Dragonball teilen vergleichen weil es handelt sich immer noch um ein Anime Titel gut Naruto war schon recht geil auf 360 aber wenn man mal die anderen DB teile ansieht die wurden von der Presse bis zu 70-80% bewertet

Antwort #4, 20. November 2009 um 00:03 von Nero4

genaustens , sc oder SF bietet viel mehr skills eigene charackter und all sowas geiles , ABER ein vergleich mit db das is echt total dämlich ist einfach sow.

Wenn man das jzz mit tk3 oder so vergleicht ist es dennoch nich so gut was charackterwahl betrifft , aber die superangriffr ändern is geil.

Naja die vergleichen ja immer nur welche alternativen im moment aufn markt sind

Antwort #5, 20. November 2009 um 10:01 von chidori-sasuke

Naruto...dazu sag ich jetzt mal lieber nix...aber Dragonball Raging Blast ist eben eine reine DB-Z Story...daher ist auch die Wertung schlecht ausgefallen, weil es in dem Spiel nichts neues gibt...dennoch ist das Spiel BOMBER...der Storymode ist halt schon bekannt, weil nix neues, die Chars sind schon Altbekannt, die Grafik ist halt echt eins zu eins mit den Filmen zu nehmen, ausser die Kamera, wenn der Gegner vor einem steht und man zB Broly hat, sieht man den Gegner nicht, sonst ist die Steuerung echt Easy, das Sammeln der Sterne hinkt etwas...LEIDER...weil es nicht wirklich gute Sachen gibt, zumal es zwei Arten gibt sie zu sammeln und zu nutzen, also den Shenlong kann man komplett vergessen, die anderen Sterne gelten als Zahlungsmittel für neue Geheime Stages, in denen man eben dann SSJ3 - Vegata und - Broly bekommt, das Spiel hat daher schon die richtige Wertung bekommen (wegen dem eben Altbekannten), für Fans würde ich dennoch ein MUSS aussprechen, und eine Wertung von maximalen 85 abgeben.
Mfg

Antwort #6, 20. November 2009 um 10:36 von 666avatarofvoe666

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Raging Blast

DB Raging Blast

Dragon Ball - Raging Blast spieletipps meint: Spielerisch unausgegorener und technisch extrem schwacher Ableger der Serie. Artikel lesen
49
Große Themen und persönliche Schicksale

Detroit - Become Human: Große Themen und persönliche Schicksale

Das Potenzial von Künstlichen Intelligenzen ist ein unverändert aktuelles Thema, seitdem es Rechenmaschinen (...) mehr

Weitere Artikel

Gleich fünf Spiele kostenlos spielbar

Steam Wochenend-Deals: Gleich fünf Spiele kostenlos spielbar

Ihr habt über das lange Wochenende sehr viel Freizeit und wisst nicht, was ihr damit anstellen sollt? Vielleicht p (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DB Raging Blast (Übersicht)
* gesponsorter Link