DB RB Artikel (DB Raging Blast)

wie ihr alle wisst wurde das Spiel letztens getestet...
mit 49 %
findet ihr das nicht auch lächerlich...
von nem typen getestet der keine ahnung von DB hat...
wahrscheinlich eher in die kategorie WoW-Tester gehört...
seine Argumente wie miserable Grafik, langweiliges spielschema usw...
1.sind das falsche Bemerkungen (die Grafik sieht ja mal bombig aus)
2.ich hab das spiel selber und kann sagen:wenn das spiel größer wäre, würde ich sagen es wäre sogar locker besser als DB BT 2 & 3...
aber da weiss es wohl jemand besser -.-
SCHREIBT MIR EURE MEINUNGEN

Frage gestellt am 20. November 2009 um 15:59 von EMU_User

10 Antworten

das mit der grafik stimmt. sie ist wirklich gut aber ansonsten begeistert mich das spiel nicht so da es ziemlich wenig charaktere gibt und im prinzip immer gleich langweilig dahin geht.

Antwort #1, 20. November 2009 um 15:58 von raphi11

1.naja sie ist ganz bescheiden!
2.also sind T2 & 3 besser...

Antwort #2, 20. November 2009 um 16:25 von Dennisgwe

EmuUser hat eine art zu argumentieren die ich gut finde.
WoW geschädigte sind wirklich die Tester von solchen Spielen.
Und sie haben eben Sachen getestet wie Neuigkeiten, Grafik und Aufbau (in der vielfalt haben sie es mit Rollenspielen verglichen)..
A es ist ein Geiles Dragonball "Z" Spiel, also kein Gt und keine anderen Fantasien, aber es sind gesamt 77 Chars, und das denke ich ist, ist mehr als genug, jeder ist bist auf die Grundmoves individuel, Jeder Move ist gleich zu drücken, was mich und eben DB Fans nicht stört, die Grafik ist 95%AnimeFilmGrafik, man merkt schon noch dass es ein Computerspiel ist, aber auch das stört niemanden.
Wer DragonballFan ist, wird über das Spiel kein schlechtes Wort verliern, das ist Fakt.

Antwort #3, 20. November 2009 um 17:53 von 666avatarofvoe666

yo da geb ich dir recht...
und noch das fazit...
"eines der schwächsten DB games die je erschienen sind..."
ich hab das spiel selber und ich bin ziemlich beeindrucjt vom spiel...
ok es sieht nicht ganz so Dragonball Z like aus wie BT 2 & 3 aber man sollte bedenken..
a)es ist für ne "neue" konsole entwicktelt worden
b)sind es auch nicht die gleichen entwickler wie bei den Ps2 vorgänger und
c)ist es erst das erste Dragonball Budokai Spiel für die PS3...
also schön abwarten denn es kommt bestimmt noch viel mehr :D

Antwort #4, 20. November 2009 um 22:13 von EMU_User

a) du meinst wohl Next Gen.
b)es ist der gleiche...

Antwort #5, 20. November 2009 um 22:15 von Dennisgwe

"eines der schwächsten DB games die je erschienen sind..."
ich hab das spiel selber und ich bin ziemlich beeindrucjt vom spiel...
ok es sieht nicht ganz so Dragonball Z like aus wie BT 2 & 3 aber man sollte bedenken..

Nein da wurde erwähnt was im letzten Jahr erschienen ist, DB Origins hat 80 Bekommen und hat es auch verdient spielt sich hervorragend auf dem NDS und erzählt erstmals die Geschichte von DB auf einen Handheld.
Dragon Ball Z - Attack of the Saiyans ist auch gut gelungen, DB Z burst Limit fand ich auch noch akzeptabel einige beschweren sich da es wenige Charaktere gibt, ich persönlich finde das 30 Charaktere schon viele sind, und ausreichen
Ranging Blast ist wirklich einer der schlechtesten spiele der Serie kaum vorstellbar, wer Budokai 3 kennt und das Game toll findet wird Ranging Blast nur noch als Beleidigung der Serie empfinden.
Wer denkt der müsste jetzt Posten wie ein wilder "hey was redest du da" usw. soll bei seiner Meinung bleiben man sieht es klar an den Absatz zahlen das es sich nur Fans kaufen ihn dem Bereich des Alters der Einstufung „12 Jahren“.
Es ist halt kein Tekken 6 mit guten gameplay Grafik sowie Spieldauer, da braucht sich keiner über die 49% wunder das ist völlig gerechtfertigt.

Antwort #6, 21. November 2009 um 13:27 von jerry-11111

Tekken 6? Lol, selten so gelacht. Tekken 6 ist die größte Enttäuschung überhaupt. Es sieht fast genau wie Tekken 5 aus, nur in HD. Gameplay ist dasselbe seit Jahren, Spieldauer wird durch den langweiligen Kampagnen-Modus künstlich in die Länge gestreckt. Wurde von den meisten ernstzunehmenden Seiten zum Glück auch dementsprechend bewertet. Die Provokation, dass sich nur Fans im Alter von 12 Jahren das Spiel kaufen, überlese ich einfach mal an dieser Stelle.

Zu DB: Raging Blast. Ich kann die Wertung von spieletipps auch nicht verstehen. Es ist das beste DB-Spiel seit Langem. Kommt zwar in Sachen Gameplay und Umfang nicht ganz an Tenkaichi 3 ran, ist aber immer noch verdammt gut und viel besser als die Enttäuschungen Burst Limit und Infinite World. Wenn ich den "Test" lese, kommt es mir so vor, als wäre der Tester wirklich ahnungslos in Sachen Videospielen. Die Grafik ist besser als die von Tenkaichi 3 und kommt der Serie sehr nahe. Was erwartet der Tester? Fotorealistische Grafik, damit alles so aussieht wie im Dragonball-Realfilm? Lol. Das ist ein Videospiel zu einem Anime und hat auch eine dementsprechende Cel-Shading-Grafik. Dann das Gameplay. Es hört sich so an, als würde der Tester einfach nicht mit der Steuerung und dem Kampfsystem zurecht kommen, würde andauernd verlieren und jetzt darüber frustriert sein. Fehlender Skill ist aber kein Argument, um das Gameplay schlecht zu reden. Ich und Millionen andere Spieler auf der Welt scheinen ja schließlich prächtig zurecht zu kommen. Insgesamt liest sich der Test eher wie eine schlecht gelaunte User-Review, als ein Test einer Spiele-Seite. Auf jeden Fall hat spieletipps durch diesen Test bei mir sehr an Glaubwürdigkeit verloren.

Antwort #7, 21. November 2009 um 22:36 von gelöschter User

Fragt sich bloß ob das Spiel überhaupt die Milionen Marke erreicht hat das denke ich nicht.
Klar gefählt das spiel den einen oder anderen,habe halt nur die meinung zur Frage Gepostet,wenn ein David-San mit Ranging Blast zufrieden ist bitte.

Was erwartet der Tester? Fotorealistische Grafik, damit alles so aussieht wie im Dragonball-Realfilm? Lol.

Ja Lolz würde ich auch sagen ein Ranging Blast schafft es nicht why,aber Street Fighter hat es auch gepackt,da verstehe ich doch einige leute nicht mit ihren unrealistischen äuserungen.

Auch bei IGN.com muss sich Rangin Blast mit 62 Wertung zurecht finden und das sieht bei anderen Kollegen auch nicht viel anders aus.

Antwort #8, 22. November 2009 um 09:43 von jerry-11111

1. heisst das raging blast und
2. is wohl street fighter 4 nur mit dem scheiss hype um street fighter II so berühmt geworden...
mal ehrlich...ich spiele lieber SF II als SF IV
es gibt heutzutage 20 andere Anime-Kloppspiele wie SF IV...
scheiss mainstream...
achja das mit der millionen marke...
kpe ob das klappt aber wie du siehst ist DB RB bei PS3-->alphabetische - D
ganz oben...
also vor spielen wie Dragon Age, Dead Space oder Devil May Cry 4
alles spiele mit min. 85%...
ok DMC und Dead Space sind nicht mehr die neusten spiele aber Dieses Dragon Age oder wie das auch heisst soll ja eines der besten spiele überhaupt sein...
und wisst ihr warum...
ich sag nur RollenSpiel(WoW) - Suchtfaktor... --> Bullshit -.-

Antwort #9, 22. November 2009 um 19:14 von EMU_User

Das hat damit nichts zu tun Demon's Souls und Dragon Age sind gut verkaufte spiele da kann DB nicht mithalten,warum die so komisch geordnet sind weiß ich auch nicht.

Antwort #10, 25. November 2009 um 17:47 von jerry-11111

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Raging Blast

DB Raging Blast

Dragon Ball - Raging Blast spieletipps meint: Spielerisch unausgegorener und technisch extrem schwacher Ableger der Serie. Artikel lesen
49
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DB Raging Blast (Übersicht)