die organisation 14 (KH 2)

warum haben alle mitglieder n x im namen?

Frage gestellt am 21. November 2009 um 18:17 von gelöschter User

14 Antworten

x haben sich die macher wahrscheinlich als mysteriös gedacht, genau kann man das nicht sagen aber ich kann dir etwas sagen das ich herausefunden habe, nämlich dass die buchstaben von den niemanden mit den echten personen vertauscht wurden, ich weis das ist so jetzt schwer zu verstehen aber schau dir das mal an:
sora
roxas

ansem
xemnas

wenn man das x weglässt kann man bei roxas daraus sora machen und umgekehrt

Antwort #1, 21. November 2009 um 22:14 von tzutziman

stimmt danke

Antwort #2, 22. November 2009 um 11:00 von gelöschter User

das x muss von dem römischen 13 kommen >X<III

Antwort #3, 22. November 2009 um 12:19 von sunyboy

Dieses Video zu KH 2 schon gesehen?
Die Organisationsmitglieder änderten ihre Namen durch ein Anagramm ihrer alten Namen und zusätzlich einem X, um sich von ihren Jemanden zu distanzieren (obwohl diese schon tot sind).
Außerdem ist es gruppensozial vorteilhaft wenn alle das gleiche "Ritual" ihrem Namen, und somit ihrer Identität, unterziehen.

Antwort #4, 22. November 2009 um 12:41 von Pelmenji

das x steht ja auch für 10 also dürfte nur das 10te mitglied n x im namen haben

Antwort #5, 22. November 2009 um 14:12 von gelöschter User

Da es aber jedes Mitglied im Namen trägt heißt das wohl dass es in diesem Fall nicht für 10 steht

Im übrigen, wieso sollten sie nur die Zehn als X in den Namen einbringen? ist ja nicht die Organisation X, sondern XIII

Antwort #6, 22. November 2009 um 15:30 von Pelmenji

das X steht im römischen aber für 10

Antwort #7, 22. November 2009 um 17:25 von gelöschter User

Ja, es steht schon im Organisationsnamen für die 10, wozu sollen sies auch noch im Namen der einzelnen Mitglieder haben?

Antwort #8, 22. November 2009 um 21:45 von Pelmenji

xemnas war doch damals ganz schön blöd wenn die alle in Re:CoM verrecken und in kh2 wie können die dann noch in 358/2 days mit roxas kämpfen

Antwort #9, 23. November 2009 um 15:17 von gelöschter User

1. CoM und 358/2 Days spielen ungefähr gleichzeitig, KH2 kommt danach.

2. Marluxia, Larxene, Zexion, Vexen, Laxaeus und Axel wollten Xemnas mit Soras Hilfe putschen. Natürlich wusste Xemnas nichts davon.

Antwort #10, 23. November 2009 um 18:15 von Pelmenji

oh gott sind die hinter hältig

Antwort #11, 25. November 2009 um 14:15 von gelöschter User

Ja, deshalb waren sie auch die ersten die vernichtet worden sind^^

Antwort #12, 25. November 2009 um 18:58 von Pelmenji

tja... aber axel ist der 5.letzte danach kommen Xigbar der mit den karten(weiß mal wieder nich wie der heißt) Saix und Xemnas

Antwort #13, 26. November 2009 um 14:10 von gelöschter User

Axel hat ja auch Sora geholfen, deshalb durfte er, trotz seines Verrats, doch so recht lange Leben.

Außerdem wurde er nicht vernichtet sondern hat sich selber ausgelöscht (um Sora zu helfen, wohlgemerkt)

Antwort #14, 26. November 2009 um 14:19 von Pelmenji

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdom Hearts 2

KH 2

Kingdom Hearts 2 spieletipps meint: Das Action-RPG bietet tolle Rundenkämpfe und humorvolle Szenen. Der Unterhaltungswert ist unglaublich groß. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Auch bekannte Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Musik und Sport sind im Grunde Menschen wie du und ich ... (...) mehr

Weitere Artikel

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

KH 2 (Übersicht)