kopfgeld und corvette-geschwader (NfS Most Wanted (2005))

man leude, ich wär gestern fast ausgerastet...da hab ich vor JV alle 7 rennen gewonnen, hab genug verstöße, hab dann in einer verfolgung über 150.000 an sachschaden angerichtet, 28 bullen gerammt...und wat is? 1200 dollars bevor ich auch das kopfgeld zusammen gehabt hätte...verlieren mich die bulölen,...der ´fluchtbalken läuft flott durch...dat wars...
ich habs noch geschafft, mich mit 290 blitzen zu lassen,...und jetzt fehlt mir ein scheiß meilenstein.
ich kann mich mit 245 und mit 265 blitzen lassen, was an den stellen aber sau sau schwierig ist...wär da für tips offen.
oder ich starte ne kopfgeld´- sammlung,...hab das gemacht, hatte ruck zuck 920.000 zusammen! aber war schon bei verfolgungssatufe 4 los...und hatte dann soviele corvetten um mich,...unmöglich...
wie schrottet man die weißen corvetten? und wie bekomme ich das kopfgeld zusammen, ohne dass ich ZWANGSläufig dran bin?
liegts an meinem auto, dass der fahndungslevel gleich soooooo hoch startet?
oder ist es besser/einfacher, die blitze anzusteuern?
statt kopfgeld?
HÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖlfE !

Frage gestellt am 24. November 2009 um 08:29 von zippundzapp

15 Antworten

Die Blitzer sind leichter ^^

Antwort #1, 24. November 2009 um 09:59 von Jakkomo

wenn ich denn die herausforderung 265km/h annehme, sind dann bei allen blitzern auf der karte 265 genug?
weil manche stehen so dumm hinter ner kurve, dass man da nicht schnell genug ist... :-(
doof, doof...

Antwort #2, 24. November 2009 um 14:19 von zippundzapp

ne nur bei den wo du drauf zu fährst

Antwort #3, 24. November 2009 um 14:37 von Jakkomo

Dieses Video zu NfS Most Wanted (2005) schon gesehen?
shit...da ist es nämlich kaum möglich, die geschwindigkeit zu erreichen...gaaaaaanz schwierig...

Antwort #4, 24. November 2009 um 15:40 von zippundzapp

Hast du probleme mit dem Verkehr?

Antwort #5, 24. November 2009 um 18:30 von DANI018

probier mal von der anderen seite auf die falle zuzufahren. fahr einfach mal voll drauf zu, wenn du es nicht schaffst einfach weiter fahren, dann umdrehen und nochmal von der anderen seite losbrettern.
und wegen der corvetten... einfach NUR auf dem highway fahren, nie den golfplatz, nationalpark und ähnliche gebiete besuchen, da haben sie durch numerische überlegenheit einen vorteil.
probier auch mal auf einm niederen fahndungslevel zu beginnen...

Antwort #6, 25. November 2009 um 20:18 von gelöschter User

probleme mit dem verkehr ? :-)
eigentlich nicht...werds heut abend einfach nochmal versuchen. das dumme ist, sobalde ich wende kommen schon die bullen :-(

Antwort #7, 26. November 2009 um 11:17 von zippundzapp

dann mal dein auto anders an.
eine lackierungsänderung senkt die fahndungsstufe!
auch das vinyl ändern hilft was.
umso niedriger die fahndungsstufe umso weniger cops sind in der nähe.

Antwort #8, 26. November 2009 um 12:15 von gelöschter User

ist schon klar, aber weniger bullen heißt auch langsamerer kopfgeld-anstieg...viel bullen werden sehr schnell sehr schwierig...ein teufelskreis :-)

Antwort #9, 26. November 2009 um 13:38 von zippundzapp

ja, ich mein ja nur wegen der radarfalle.
für die verfolgung nimmst du dann wieder ein anderes auto mit höherem fahndungslevel.

Antwort #10, 26. November 2009 um 14:18 von gelöschter User

jetzt wirds furchtbar...hab bei ronnie alle 8 rennen gewonnen, die ich brauche, hab genug gesamtkopfgeld, hab nebenbei zwei meilensteine gesammelt,...blitzen und unter 2 mins abhauen...aber die letzten 3 werden furchtbar...hab gestern fast den controler in den fernseher geworfen...hatte über 32 gerammt, hatte bereits 10 statt der geforderten 8 minuten verfolgung und stand bei 598000 kopfgeld, als ich wie an ner wand an einer strassensperre aus weißen corvetten zerschellt bin und von gefühlten 100 anderen umzingelt war...SCHEEEIIIIIIIIIIIISSEEEEE !
wie kommt ihr vor denen davon? wegschieben geht fast nicht, durchbrechen auch kaum...wat soll ich machen? hab schon versucht mich mit 255 oder 285 blitzen zu lassen,...dat wir einfach nix...mist verdammt...und bei niedrigem fahndungslevel anfangen,...dann stellen sich die bullen sooooo dusselig an, dass ich gar nix machen muss und nur spazierenfahr und die verlieren mich...hoher fahndungslevel, das corvetten-problem...ich WILL aber weiterkommen ! es ist zum Mäusemelken !

Antwort #11, 01. Dezember 2009 um 09:15 von zippundzapp

naja, ich fange prinzipiell NUR bei den corvetten an.
mein tipp: immer am highway fahren,
die nagelbänder sind meist LINKS und
die autos immer nur am heck treffen, wenn möglich erst gar nicht reinfahren.
(speedbreaker)
ich fahr zwar immer frontal überall rein und will möglichst viele cops killen aber probiers mal so...

Antwort #12, 01. Dezember 2009 um 13:31 von gelöschter User

gar nicht in ne strassensperre fahren? aber musste doch, wenn du cops killen willst...ich hab das gefühl, dass die weißen corvettes schwer sind wie blei,also schwerer wegzurammen sind als die SUVs sogar...wie springst du denn mit denen um ?
grüßle

Antwort #13, 01. Dezember 2009 um 13:47 von zippundzapp

eines kann ich mit sicherheit sagen, die sind sicher nicht schwerer als die SUV´s aber es kommt dir möglichrweise so vor.
ich würde dir folgendes raten: nimm den TT für die verfolgung (oder ein anderes auto mit dem du gut klarkommst), fang auf 4 oder 5 an, fahr am highway im kreis, die sperren eben mit dem hintenreinfahrdingsbumms (was für ein wort!)
brechen. dann wenn 20+ cops hinter dir sind fahr durch das stadion oder durch die tankstelle am highway, (der obere highway)
aber durch alle stoppper mit !SPEADBREAKER!
und fahr mit lust und laune,(sehr wichtig!)
den trick mit dem abschalten wenn man erwischt wird kennst du, oder?
und zu guter letzt: deine bereits einmal angewandte hilfe des bieres und des freundes!

Antwort #14, 01. Dezember 2009 um 15:52 von gelöschter User

dank dir...ich probiers mal...ohne bier etc...einfach mal konzentriert fahren :-)

Antwort #15, 01. Dezember 2009 um 21:06 von zippundzapp

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - Most Wanted (2005)

NfS Most Wanted (2005)

Need for Speed - Most Wanted (2005) spieletipps meint: Verfolgungsjagden mit der Polizei, tolle Optik und abwechslungsreiche Rennmodi: Dank alter Qualitäten das beste "Need for Speed" seit langem. Artikel lesen
88
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda ist Game of the Year - laut Golden Joystick Awards

Zelda ist Game of the Year - laut Golden Joystick Awards

Schon zum 35. Mal wurden in diesen Jahr in London die Golden Joystick Awards vergeben. In 25 Kategorien wurden Videospie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Most Wanted (2005) (Übersicht)