Assassin's Creed 3 (Assassin's Creed 2)

Ich weiss ich greif damit extrem vor, aber viele meinten ja, dass AC3 auch wieder in der Vergangenheit spielen wird, aber ich glaube mitlerweile, dass man in AC3 nur noch Desmond ist, da er ja im jetzigen 2ten mit der Hilfe des Animus 2.0 zum Assassinen ausgebildet wurde und am Schluss sieht man ja, dass er einiges gelernt hat. (will hier nich spoilern ^^)

Wollte jetzt einfach mal wissen was ihr so glaubt, was im 3. Teil kommt ^^

Frage gestellt am 24. November 2009 um 18:49 von Benne

13 Antworten

ES WIRD KEIN 3er GEBEN!

Antwort #1, 24. November 2009 um 18:49 von ale1807

Ahja und was bringt dich auf diese Vermutung? -.-'

Antwort #2, 24. November 2009 um 18:58 von Benne

Sicher kommt ein dritter Teil... das Ende von AC 2 ist doch ziemlich sicher eine Anspielung darauf.

Antwort #3, 24. November 2009 um 18:52 von PhilCassidy(Killer)

Dieses Video zu Assassin's Creed 2 schon gesehen?
von den Entwicklern wurde enthüllt, dass AC3 evtl im feudalen Japan spielen soll

Antwort #4, 24. November 2009 um 19:00 von Jojo1992

Schwachsinn, das mit Japan hat irgendwer hier im Fragen bereich als joke rein geschmissen, die Entwickler sagten in nem Interview, dass sie die Erwägung nicht ausenvor lassen, dass man einen weiblichen Assassinen im 2. Weltkrieg in England spielen wird, sie sagten aber mehr mals, dass alles dies nur ideen und erwägungen sind und noch keinen plan haben was es werden wird

Antwort #5, 24. November 2009 um 19:14 von Benne

also egal was sie im 3ten machn hauptsache keine frau x__x
alles nua das nciht T>T ich will mic hauch hineinversetzen könn und das will ic hnicht in einer frau xDDD

Antwort #6, 24. November 2009 um 19:08 von KUROVIZM

Ich bin auch der meinung( bzw. hoffe) das im dritten teil Desmond spielbar sein wird (als anständige assassine) dann würde es bestimmt schusswaffen geben mit schalldampfer und so. Die hidden blade sollte aber immer noch als waffe verfügbar sein. Is halt das was ne assassine aus macht ne. WW2 wäre sone art "Saboutor" was ich scheisse finden würde. PS: danke das ihr hier nicht rum spoilert da ich das game mir erst heute geholt habe und dem nach nicht weit bin

Antwort #7, 24. November 2009 um 19:14 von Docter-Cole

nur mal so am rande man sollte jetzt von assassins creed 3 mehr reden als von ac2 weil ac2 hatten wir alle doch schon nach 2,3,4 tagen durch oder? und ac1 hab ich ne woche gebraucht glaube ich also ac2 is relativ kurz im vergleich zu anderen spielen und bevor es kam hies es immer es wird viel länger sein und so und daweil war spielzeit für mich maximal 30 stunden! + hatte ac1 einen kleinen schluss also man dachte sich schon dass eine fortsätzung kam aber es war keinen so wichtig deswegen hatten die entwikler auch 2 jahre zeit ich freute mich erst seit sommer auf das spiel aber jetzt nach ac2 kann ichs nicht erwarten den 3 zu spielen das bedeutet sie müssens chnell einen 3 teil machen und nicht wieder erst nacgh 2 jahren

Antwort #8, 24. November 2009 um 19:37 von babel77

Ich hab mal was gehört von Frankreich während der Revolution.
Aber alles nur spekulation auch das mit dem weiblichen Charakter.

Antwort #9, 24. November 2009 um 19:46 von wolf190271

es würde gesagt das der 3. im feudalen japan spielen wird und natürlich wird es einen dritten geben , fände es be...sssen wenn man desmond spielen müsste aber es würde von den entwicklen gesagt, das man wieder in den animus muss

UND DAS IST DIE WAHRHEIT WERS NICH GALAUBT IS SELBERSCHULD (!)

Antwort #10, 24. November 2009 um 20:32 von box-of-shit

aber wieso sollte man nach japan ist doch sinnlos
also desmond ist us amerikaner! altai ist irgendwo in asien
dann ging der jedoch nach italien dort blieb er und seine nachfahren müssten aber dann weiter in richtung westen oder? ich glaube dass ezio mir kolumbus nach amerika fährt oder so oder vlt auch ezios sohn oder vlt auch nich mit kolumbus sondern mit anderen see fahreren! und japan wäre ein schritt in die komplet falsche richtung

Antwort #11, 24. November 2009 um 21:18 von babel77

Ich hoffe das es einfach in einer Zeit spielt in der es noch keine "richtigen" Schusswaffen gibt, denn dann würde AC3 schnell zum normal Shooter mutieren und das Spiel wäre nichts besonderes mehr.

Französische Revolution wäre doch eine Gute Zeit?

Den AC1 spielt 1191 n. Chr.

AC2 spielt 1480 n. Chr.

Die Französiche Revolution war 1789 n. Chr.

Da wären immer ca. 300 dazwischen, das Problem wäre einfach zur Zeit der Franz. Revolution hatten sie schon Schusswaffen! Schade...

Noch eine Möglichkeit wäre als die Spanier in Südamerika waren (conquistadores) wär auch etwa in der Zeit das war nämlich in der Zeit des 16-17 Jahrhunderts...

Aber was meint Ihr?

Antwort #12, 24. November 2009 um 21:39 von el_sanchez

ich weiss das mit japan kam mir auch komisch vor aber ich find auf jedenfall alles besser als wenn es feuerwaffen gibt (wie sanchez schon sagte )

Antwort #13, 25. November 2009 um 12:43 von box-of-shit

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 spieletipps meint: Auch auf PC ein geniales Schleich-Tarn-Tricks-Actionspiel, das in keiner Spielesammlung fehlen darf und Unterhaltung für mehrere Wochen liefert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed 2 (Übersicht)