Wieso sollte ich den Patch 1.73 installieren (Gothic 3)

Weil bei mir läuft Gothic 3 gut und nur manchmal ein wenig
ruckeln sonst alles Ok.Und habe den patch mal installiert und
da stand später bei der hauptseite des Spiels dieses:
Aktive Balance einschalten oder ausschalten.
Ist es besser wenn ich es einschalte?
Habe auch gelesen bei dem patch gibt es viele verbesserungen
aber habe auch etwas negatives gelesen z.b ürgendwas mit den Orks

Frage gestellt am 25. November 2009 um 21:24 von BlackandWhite

3 Antworten

Wenn du noch nicht das Questpaket 4 installiert hast, solltest du das tun.
Alternatives Balancing erhöht die Lernpunktkosten ein bisschen und sorgt dafür, dass man am Ende nicht mehr übertrieben stark ist. Wenn alternatives Balancing aus ist, ist dafür die Erfahrung für Quests gesenkt.

Antwort #1, 25. November 2009 um 21:37 von Guy-der-dreizehnte

Lohnt es sich also den patch 1.73 zu installieren?
Habe den questpaket nicht installiert.
Aber wenn ich altenative balancing aktiviere dann muss ich ja mehr lernpunkte abgeben um stärker,gschickter zu werden und werde am ende nicht so stark sein und habe vielleicht keine chance gegen die Vieher.Und wenn aus ist ist es nicht so schlimm mit der erfahrung oder? Was hättest ihr/du getan xDD

Antwort #2, 25. November 2009 um 22:42 von BlackandWhite

Den Patch zu installieren ist schon Sinnvoll, genauso wie das QP. Es kommen viele neue Quest´s dazu und dadurch verfällt man auch nicht so schnell, die Städte zu befreien.
Das mit der alternativen Balancing, da würde ich dir raten, erst einmal die Finger von zulassen. Nicht nur das du weniger Punkte bekommst, es wird auch gleichzeitig schwerer. Warum?
Ohne Balancing kannst du Orks oder Viecher in einer Gruppe einzeln weglocken um sie zu töten. Schaltest du das Balancing mit ein, kommen alle Viecher oder auch ein halber Clan Ork auf dich zugestürmmt. Sobald du einen Ork angreifst, stürzen sich sofort alle auf dich. Wie du dann aussiehst, kannst du dir ja denken. Auch die Arenakämpfe sind dann schwerer, denn wenn man sonst einen in der Arena mit 3 oder 4 Schlägen nieder machen konnte, benötigst du jetzt etwa das Doppelte. Gut das ist nicht weiter schlimm, weil der Gegner zumindest nicht wesendlich Stärker geworden ist.
Solltest du dann auch noch die Spielstärke auf normal oder schwer stellen, dann solltest du schon ein guter Zocker sein. Das sage ich nur, weil ich auch kein guter Zocker bin und bei normal schon etliche Probleme hatte.
Aber ansonsten solltest du es dir wirklich drauf ziehen mit QP. Viel Spaß dabei. :o)

Antwort #3, 25. November 2009 um 23:29 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)