diskussion über das ende! Nicht anklicken wenn ihr das ende nicht wissen wollt :) (Assassin's Creed 2)

Also ich hab mal ne frage wie interpretiert ihr eigentlich die story, die wahrheit und alles was sonst noch abging. ich meine ich bin es schon gewohnt von assasins creed das je weiter ich komme um so verwirter ich werde x) und so ist es eben auch im 2. teil. wollte nur wissen wie ihr die ganze sache aufgeschnappt habt..

Frage gestellt am 27. November 2009 um 14:18 von Foner05

11 Antworten

ja du hast recht es ist sehr verwirrnt mann braucht nen klaren kopf und einen gesunden geist um dass ganze zu verstehen

Antwort #1, 27. November 2009 um 14:37 von kain35

Also so hab ich das ganze interpretiert...

Also die Wahrheit:

Die Wahrheit zeigt Adam und Eva wie sie fliehen, aus was weis ich nicht wahrscheinlich aus dem garten eden.. dabei sieht man wie menschen in der fabrik edenspliter herstellen, was meiner meinung nur heißen kann das sie versklavt wurden. und adam und eva sich davon befreien wollten... und man hört nicht adams stimme zum schluss sonder die einer dritten person.. gott? oder satan? ka da weis ich selbst nicht so genau.

dann zur story:

Also mann redet ja mit "gott" einigermaßen... beim lösen der letzen glyphen ist mir was aufgefallen es handelt sich um alte götter vll habt ihr ja zumindest den namen saturn erkennt römischer gott, und die menschen haben die gottheiten dann bekriegt... das ist alles schwer zu deuten also es könnte heißen das die götter von der sonne kommen oder aber auch das sie nur menschen sind mit endenspliter dadurch den menschen auserhalb vom garten eden überlegen waren und dadurch als gottheiten angesehen wurden.. aufjedenfall muss sie in die zukunft geschaut haben können.. denn sie redete zu ezios zeiten schon mit desmond das heißt das sie wusste das jemand einen animus bauen würde und in die vergangenheit reisen würde.. ka plan hier gibt es soviel zu interpretiern...

Altair:

Was haltet ihr von dem teil wo man wieder mit altaire spielt..? was hat das zu bedeuten hat das überhaupt einen sinn ergeben? ich meine altair kann ja wohl schlecht desmonds vater sein. und warum hat er mit der templerin geschlafen? da weis ich auch nicht weiter :)

Edenspliter:

was glaubt ihr was das ist was man damit bezwegt. anscheinend hatten alle großen männer der geschichte einen... viele erfindungen... die glyphen rätsel geben viel auskumpft aber auch nur wenn man wirklich die ganze weltgeschichte kennt denk ich einiger maßem weis ich einiges davon.. aber alles tscheck ich auch nicht.. der edenspliter wurde ja von menschen hergestellt.. aber woher wussten die wie man den macht, und woraus? und woher kam der der das wusste, jetzt komm ich wieder auf die götter zurück... naja was haltete ihr davon?

und am rande noch den hawi da der kein assasine ist, ich denke der wird und früher oder später verraten, ka seine art weißt meiner meinung nach darauf hin...

naja jetzt will ich eure meinung zu all dem hören stimmt ihr mir in machen teilen zu in welchen nicht wo wisst ihr mehr wie ich was interpretiert ihr anders...

freu mich auf viele antworten

Antwort #2, 27. November 2009 um 14:37 von Foner05

Äh die Storry war sehr verwirrend auf jeden fall wollte der Papst die Götter töten oder so was in der Art. Die Göttin erzählt später sie seien den Menschen überlegen und hätten Sie erschaffen und jede Zivilisation hatte ihre eigenen Götter man sieht glaub ein Bild von Anubis. Auf jeden Fall gab es dann Krieg und die menschen siegten weil Sie den Göttern zahlenmäßig überlegen waren, dabei ist irgendwie die Edensplitter die Gegenstände mit göttlicher Macht in die Hände der Menschen gefallen und man muss alle finden, sonst geht die Welt unter, weil die Sonne explodiert. Ich hab mir ein paar Gedanken um das Ganze gemacht und vermute mal das die Templer sich gegen die Götter verschworen haben und die Assassinen die Götter schützen wollen. Auf jeden Fall bin Ich sehr gespannt wie es weitergeht. Was mich auch verwirrt ist das die Gottheiten extrem futuristisch wirken und kein Bisschen altertümlich. Villeicht kommen sie ja auch von einem anderen Planeten.

Antwort #3, 27. November 2009 um 15:55 von Masta-Assassin

Dieses Video zu Assassin's Creed 2 schon gesehen?
könnte es vielleicht sein, dass die Götter ZEitreisende waren^^ ich meine das wissen über ide zukunft und diese moderne hologramm von der "göttin" das wöre meine vermutung und die will desmond vor irgendetwas in der zukunft warnen, wa er verhindern muss...

Antwort #4, 27. November 2009 um 16:06 von Tiimie

Kann auch sein aber es passiert auch was in der Weltgeschichte da es sicher ist, das man in AC3 wieder in die Vergangenheit reist.

Antwort #5, 27. November 2009 um 16:20 von Masta-Assassin

also erstmal respekt für die romane die hier geschrieben wurden aber ich denk mal das die antwortn im dritten und letzten teil kommen den wir wissen auch noch nichts von objekt 16 (schon mal mitgekriegt) deshalb denk ich mal das im dritten teil es keine zeitreisen geben wird weil man sich mit objekt 16 beschäftigen wird oder wenn es zeitreisen gibt dann teilweise mit ezio da ja einige DNA stufen ausgelassen wurden. es wird auf jeden ein kampf mit abstergo geben und wahrscheinklich auch mit dem chef doktor professor oder was er is ich mein jedenfalls den aus dem ersten teil.

Antwort #6, 27. November 2009 um 16:50 von Birkenbiker

ein anderer User hat im Spiel einen Strichcode mit dem datum 2012.12.21. und das ist das Ende des Maya kalenders und das klingt plausibel den die Maya hatten viele Götter und das Setting könnte demnach dAS Amerika zu Zeiten Columbus sein.

Antwort #7, 27. November 2009 um 17:05 von Masta-Assassin

Naja wer im 1. Teil den stift von Vidic gestohlen hat, dürfte eine e-mail gelesen haben das sie am 21.12.2012 einen satilieten in den weltraum schießen mit dem sie alle gedanken kontrollieren wollen also ich denke das hat mit der glyphe zu tun wo der edensplitter im satiliten ist. und dadurch die menschheit blendet wie almualim...

Antwort #8, 27. November 2009 um 17:21 von Foner05

ich hoffe nicht das das spiel erst 2012 erscheint wenn wir schon alle tot sind ^^

Antwort #9, 27. November 2009 um 19:14 von Birkenbiker

also was mir noch eingefallen ist, das wenn die edensplitter die welt retten sollen wenn die sonne explodiert oder sich die erde umpolt, warum sollten die templer dagegen arbeiten? was helfen ihnen die edenspliter wenn die welt zerstört wird... also ich hab mittlerweile auch schon in erwegung gezogen das die assasinen und die templer beide weder gut noch böse sind. ich glaube das vll die assasinen ihren eigenen vorteil daraus ziehen wollen.. und das desmond sich dann vll gegen alle beide stellt um die welt zu retten..? sehr unwahrscheinlich aber nur so würde die sache mit den templern einen sinn ergeben...

Antwort #10, 28. November 2009 um 10:19 von Foner05

gut möglich denn wie lautet das assassinen credo
"nichts ist wahr und alles ist erlaubt"

Antwort #11, 30. November 2009 um 15:01 von Birkenbiker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 spieletipps meint: Auch auf PC ein geniales Schleich-Tarn-Tricks-Actionspiel, das in keiner Spielesammlung fehlen darf und Unterhaltung für mehrere Wochen liefert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed 2 (Übersicht)