welcher is der beste? (WoW)

könnt ihr mir nen tippe geben wenn ich nehmen soll also erst mal horde oder alliance, dann was ich da nehmen soll (troll, gnom, zwerg, tauren, usw.) und dann welche art oder wie auch immer des heißt(pala, jäger, magier, krieger, usw.)

Frage gestellt am 28. März 2008 um 13:09 von keine_idee

7 Antworten

also ich finde fon aliance ist der nachtelf mit hexenmeister oder magier am besten. und von horde ist entweder blutelf(bc) oder taure am besten (auch mit magier oder jäger

Antwort #1, 28. März 2008 um 13:55 von alex-man

Au ja, ich will auch nen Taurenmagier! ^^

Frag 100 leute welches die beste Klasse/Rasse/Fraktion ist und du bekommst 100 verschiedene Antworten.

Ob Allianz oder Horde spielt an sich nur dann eine Rolle, wenn du dich mit der Geschichte von Warcraft auseinandersetzt. Ansonsten egal, da Blizzard beiden Fraktionen die gleichen Möglichkeiten gibt.

Welche Rasse (Zwerg, Taure, Untoter, Mensch usw.) hängt zum einen davon ab, welche Klasse du spielen willst, da nicht alle Klassen bei allen Rassen vertreten sind. Ueberleg dir also vielleicht erst, welche Klasse es sein soll.

Welche Klasse du spielen willst, kommt ganz auf deinen Geschmack an. Es gibt drei Grundtypen von Klassen: Heiler, Tanks und Damagedealer. Einige Klassen können verschiedene Rollen übernehmen, willst du nur gegen andere Spieler Kämpfen und nicht gegen Monster fallen auch diese Rollen nicht mehr ins Gewicht.
Ich empfehle Dir, dich auf der WoW-Seite einmal umzusehen und die Beschriebe der verschiedenen Klassen durchzulesen. So findest du am ehesten etwas, was dich anspricht.

Ansonsten hilft nur ausprobieren.

Antwort #2, 28. März 2008 um 17:02 von netquick

btw. nachtelfen können weder magier noch hexenmeister sein, genauso wenig wie tauren magier sein können... dies zum Post vor meinem. lass dich also nicht verwirren :)

Antwort #3, 28. März 2008 um 17:04 von netquick

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
^^ thx ich befolge deinen rat und schau mal auf wow seite nach vielleicht find ich da was gutes.

eine frage noch mit welcher rasse lvlt man am leichtesten am anfang(gute quests)?

Antwort #4, 28. März 2008 um 17:36 von keine_idee

Von der Rasse her ist das recht ausgewogen. Die Startgebiete sind sowieso nur für die ersten paar Levels und dann treffen sich die verschiedenen Rassen wieder. Dieser Unterschied ist wirklich unbedeutend. Die Anzahl Quests wurde auch so bemessen, dass man gut durchkommt.

Antwort #5, 28. März 2008 um 21:50 von netquick

Was du vielleicht beachten solltest ist das die Nachtelfen und die Draenei wirklich am A***h von Azeroth liegen und somit einen ziemlich langen (und gefährlich wenn du mit lvl 1 da lang willst) Weg zu den richtig großen Hauptstädten der Allianz haben.

Antwort #6, 30. März 2008 um 10:35 von riptack

Also aus meiner meinung wenst schnell hocj kommen willst nimm einen jäger und wenst langsam hoch kommen willst aber dafür reich sein nimm einen schurken (ich hab einen 70/jäger und 70/schurke)

bei meinen schurken war die reine spielzeit(ohne rp oder pvp) 16 tage

und bei dem jäger 13

Antwort #7, 03. April 2008 um 15:50 von GTAI

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)