Fragen eines Vollnoobs xP (Dragon Age)

Hi, ich bekomme morgen das Spiel(hab mir mit meinem freund schon sehr viele Tutorials angeschaut).
Nun habe ich entschieden mir einen Bogenschützen zu machen... nur habe ich keine Ahnung welche Rasse,Klasse, Spezialisierung, Skillung etc. am besten für das Benutzen eines Bogens sind.
Es wäre schön wenn mir das einer mal genau erklären würde :).

Frage gestellt am 30. November 2009 um 21:38 von Blake64

4 Antworten

Für einen Bogenschützen zählt Geschick.
Rassenboni: Mensch Geschick +1 Zwerg +1 Elfen nix.
Klassenboni: Krieger +3 Schurken +4 Magier nix.
Wenn es dir also nur um reine Werte geht. Bleibt nur:
Mann/Frau - Elf - Schurke - Dalish Elf ( Startet mit Bogen und Bogentaltent )
Mann/Frau - Elf - Schurke - Stadtelf ( Startet mit 2 Waffen und 2 Waffentalent )
Mann/Frau - Mensch - Schurke - Adeliger ( Startet mit 2 Waffen und 2 Waffen Talent )
Du kannst natürlich auch Möglichkeit 2 und 3 ohne weiteres als Bogenschützen Spielen sie starten halt nur mit 1 Talent in einem andern Baum und haben die ersten Spielminuten keinen Bogen bis du einen findest.
Warum Schurke und kein Krieger die haben doch auch +3 Geschick ? Antwort: Schurkentalente ergänzen den Bogenschützen besser, falls sie doch mal in den Nahkampf müssen. Krieger sind entweder auf Hau mich oder ich Hau dich hau mich doch zurück gedacht. Schurken und Bogenschützen auf ich mach aua aber lass mich in ruhe. Zudem trägst der Bogenschütze Lederrüstungen, ebenso wie der Schurke. Nen Schütze in Platte wie der Krieger wär sehr unvorteilhaft.

Antwort #1, 01. Dezember 2009 um 02:00 von Arandur

Ist das einzige was beim Bogenschützen zählt Geschick?
Also ich meine jetzt Schaden,Ausweichen etc. Geschick steigert ja logischerweise auch die ausweichrate aber auch den Schaden den man mit dem Bogen anrichtet?

Antwort #2, 01. Dezember 2009 um 16:56 von Blake64

ja nur geschick ^^

Antwort #3, 01. Dezember 2009 um 21:55 von Narugasalbtraum

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
Solange du nur Bögen nutzt ja. Ansonsten sind fürn Schurken Klugheit und Stärke wichtig. Störke nur für den Waffenkampf, gibt aber ein Talent das benutzt Klugheit als SchadensModifikator für Nahkampfwaffen sollte diese Höher sein als Stärke. Skills du das mit brauchst du Stärke gar nicht.

Antwort #4, 01. Dezember 2009 um 22:50 von Arandur

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)