Bester Charackter (Baldur's Gate - Dark Alliance 2)

Welchen Charackter würdet Ihr für den Anfang empfehlen?
Am besten einfach ma sagen, wen ihr am besten findet und warum ... danke :-)

Frage gestellt am 01. Dezember 2009 um 22:38 von masterofall

10 Antworten

die hexerin wird am besten wegen dem kugelblitz aber ganz am anfang ist der zwerg gut... ne mischung hast du dann mit dem menschen
mfg

Antwort #1, 02. Dezember 2009 um 19:21 von Player_91

sorry mein kommentar war wohl mehf auf BG 1 bezogen

Antwort #2, 02. Dezember 2009 um 21:21 von Player_91

ja... kann mir niemand etwas für BG2 empfehlen?
Ist ja doof -.-

Antwort #3, 04. Dezember 2009 um 19:13 von masterofall

für den anfang solltest du am besten dorn dern barbaren nehmen, da er leicht zu spielen ist.

Antwort #4, 27. Dezember 2009 um 12:08 von Dungeonchicken

mit dem barbaren hab ich das auch zu anfang durchgespielt aber skill NICHT heldenarm weil wenn du deine 2h waffffe in einer trägst geht dein schaden gewaltig runter also net zu empfehlen
spoar dir die punkte lieber auf und verbesser die fähigkeiten die du von der waldtussi kriegst^^ hast mehjr def und atk

Antwort #5, 08. Januar 2010 um 01:56 von AlleS_ZockeR

so da keine vernünftigen antworten sind mach ich dasd mal ich würde denn schurken nehmen gute hp gute skills gut für nahkampf gemein mit armbrust also ja meine meinung ist so hab das spiel mit borador durch gemacht mit barbar wird nacha blöd weil der wenig dmg macht nekro schlecht für bösse ( nahkampf) kleriker kriegt zu viel dmg ggn fernkampf typen mönch iwie kake da die skills dumm sind und waffenlos

Antwort #6, 31. März 2010 um 04:35 von VirusChazzor

ich würde kleriker empfehlen den sie kann heilen,zauber zum verbessern der fähigkeiten und ist der hammer in haus feuerwind wen das haus einstürzt
auch der mönch ist zu empfehlen da er sehr viel damage macht wenn man waffenloser kampf raufhaut und mit guten verzauberten hanschuhen mach der mönch am ende bei krit. treffern meistens 400-600 damage

Antwort #7, 06. April 2010 um 10:15 von gameshadow2000

klerikerin weil dir heilen kann und das anfängern helfen könnte ohne tränke aus zukomen also klerikerrin

Antwort #8, 10. August 2010 um 01:25 von RE_freak96

ich empfehle ysduran^^

Antwort #9, 25. August 2010 um 21:28 von CrazyZocker54

1)Für den Anfang Necromancer?Bestimmt..
2)Mit Heldenarm geht der DMG runter?Pure Lüge.

Masterofall, ich würde dir Cleric oder Barbarian empfehlen.
Warum?
Der Clericer kann sich heilen, verstärken, Rüstung tragen, Schildkampf erlernen, "Spirituelle Waffe" beschwören und Meteoriten vom Himmel regnen lassen.
Der Barbarian kann zwei Großwaffen tragen, ist schnell und stark, am Ende unbesiegbar durch div. Fähigkeiten.
Im Co-op-Modus würde ich dir Barbar und Kleriker an Herz legen.
[Falls du später mal ein Fortgeschrittener Zocker bist, spiel mal Necromancer im Solo-Modus ;)]

Antwort #10, 23. Januar 2011 um 15:07 von GreatOrtega

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Baldur's Gate - Dark Alliance 2

Baldur's Gate - Dark Alliance 2

Baldur's Gate - Dark Alliance 2 spieletipps meint: Umwerfend tolles Action-Rollenspiel, welches mit gewaltigem Umfang und frischen Ideen daherkommt.
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baldur's Gate - Dark Alliance 2 (Übersicht)