lvl 3 (Stronghold 2)

ich versuche immmer über die rechte burgr mauer zu stürmen aber es kalapt nie wen ich es zufällig es schafe über die mauer zu kommen dan bringen die anderen starken gegner mich um gibt es da einen cheat

Frage gestellt am 06. Dezember 2009 um 15:40 von Farukh

3 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem, habe es aber auch ohne Cheat geschafft. Man muss nämlich einfach mit einigen (aber nicht allen) Leitern ganz rechts über den Holzwall steigen. Dann alserstes ein paar Bauern und Lanzenträger rüber schicken, dann die Bogenschützen. Denn wenn die Bogenschützen zuerst rüber gehen, werden sie sofort von den gegnerischen Bogenschützen abgeknallt. So aber wählen die Gegner die Bauern und Lanzenträger als erstes Ziel.

Dann mit den Bogenschützen die Gegner auf den Wällen besiegen, mit den restlichen Bauern und Lanzenträgern mit Leitern über`n Steinwall und dann BEI NÄCHSTER GELEGENHEIT vom Wall runter und nach ganz oben zur Felswand. Dort an der Felswand entlang zum Bergfried und die starken Gegner vor dem Bergfried in einen Kampf verwickeln. Wenn man dann genug Einheiten hat (Ich hab`s mit etwa 8 Lanzen und 4 Bauern geschafft) kann man mit einigen Leuten an den beschäftigten Gegnern vorbeischleichen.

Zum Schluss muss man nur noch eine Einheit auf den Bergfried bringen, denn man muss Sir Edwin nur erreichen, alle Gegner zu besiegen ist fast unmöglich. Sobald eine Einheit Sir Edwin erreicht hat, ist die Mission gewonnen. Nach einigen Versuchen sollte es klappen. Und nicht vergessen: bloss möglichst allen Kämpfen ausweichen, mit Nahkämpfern möglichst direkt den Bergfried ansteuern.

Antwort #1, 09. Dezember 2009 um 16:47 von gelöschter User

Fast unmöglich was redest du da^^ ne geht ganz einfach so wie du gemacht hast nur den Holzwall plätten mit den Leitern auf die Steinmauer rauf so jetzt zuerst die Bauern dann die Speerträger (die du zuerst natürlich nicht mit den leitern geschickt hast sprich sie leben fast alle noch^^) auf den Wall von unten die Bogenschützten machen lassen dann mit den Bogenschützten rauf jettz wirds langweilich also du musst dich jetzt über den ganzen Wall durcharbeiten immer Bauern und Speerträger vorraus das ja keine Bogenschützten sterben denn die besiegen da diese die anderen auf den Wall killen am besten du benützt die Türme für dich und nicht vergessen kill zuerst mit deinen Bogenschützten die gegnerischen so wenn du dich durchgearbeitet hast auf den letzten Turm mit deinen Bogenschützten rauf und die Pikenieren abknallen sie werden versuchen auf den Turm zu kommen also benützt du deine Bauern bzw. Speerträger als schutzt so alles tod fertig^^ Ist zwar umständlicher aber so hab ichs geschafft^^ viel spaß noch beim zocken

mfg Xando

Antwort #2, 11. Dezember 2009 um 20:08 von gelöschter User

man muss die truppen direkt zur edwin senden egal ob truppen von ihr übrig sind du hast dann gewonnen

Antwort #3, 29. Dezember 2009 um 12:22 von Zwillings-Kling

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold 2

Stronghold 2

Stronghold 2 spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Aufbau- und Echtzeitstrategie: So muss es sich also als mittelalterlicher Burgherr gelebt und gekämpft haben. Artikel lesen
85
Spaßige Dreingabe oder nutzloser Tand?

Hitman - Sniper Assassin: Spaßige Dreingabe oder nutzloser Tand?

Wer das auf der E3 vorgestellte Hitman 2 vorbestellt, bekommt ein etwas ungewöhnliches Goodie von den Entwicklern: (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Theorie nach Jahren bestätigt

The Legend of Zelda: Fan-Theorie nach Jahren bestätigt

Seit Jahren ranken sich Mythen und Legenden um die Reihe "The Legend of Zelda". Diese sind mit Zelda: Breath of the Wil (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link