pc test (Left 4 Dead 2)

hii

ich will mir gerne l4d2 zulegen, bin mir aber net sicher, ob mein pc das aushält-.-

1. kann mir einer sagen wo ich die daten von meinem pc sehen kann? (GHZ z.B.)

2. was ist das wichtigste was man braucht bei einem pc um das spiel fehlerfrei laufenlassen können?

3. gibts einen pc test, wo ich i-wie ein spiel testen kann, obs bei mir lauft?

danke schon im voraus!

Frage gestellt am 12. Dezember 2009 um 11:19 von SHADOW_GAMER

9 Antworten

hm. ich hab grad i-wo gesehen, dass mein PC 1,8 GHZ hat. ist das ausreichend?

noch was: wenn meine grafikkarte zu schlecht ist, kann man die dann einefach austauschen?

und ist 1,8 GHZ = grafikkarte oder was bedeutet das überhaupt:^^

nochmal danke^^

Antwort #1, 12. Dezember 2009 um 11:37 von SHADOW_GAMER

also zunächst mal gibt es Programme, welche die Hardware eines PC auslesen und auflisten können. Eines davon ist z.B. "Everest", das kannst du hier mal runterladen:
http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_e...

und mit Klick auf die exe starten.

Deine 1,8 GHz ist die Taktfrequenz des Prozessors, welcher für L4D2 wohl nicht ausreicht da das Game als Mindestanforderung einen 3 GHz-Prozzi verlangt.
Außerdem noch wichtig für einen (Gamer-)PC sind die Grafikkarte und der Arbeitsspeicher (Ram) aber auch Mainboard und Netzteil usw. sind zu beachten.

Schau dir mal in Everest die "Übersicht" an und melde hier deine Hardware, dann kann man evtl. noch was dazu sagen.

Antwort #2, 12. Dezember 2009 um 15:33 von gelöschter User

*edit: natürlich mit Doppel-Klick auf die everest.exe starten... ;-)

Antwort #3, 12. Dezember 2009 um 15:35 von gelöschter User

Dieses Video zu Left 4 Dead 2 schon gesehen?
Informationsliste Wert
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Informationsliste Wert
CPU Typ Mobile , 1800 MHz
Informationsliste Wert
Grafikkarte ATI Radeon X1270 (192 MB)



reicht das?
und wenn du sagst 1,8 GHZ reicht nicht, meinst du dann, dass das spiel net läuft,oder obs nur ein wenig ruckelt?

Antwort #4, 12. Dezember 2009 um 19:03 von SHADOW_GAMER

ah, das ist anscheinend ein Notebook oder? Also ich hab da etwas Bedenken, daß das Game bei dir ruckelfrei, bzw. überhaupt läuft.
Wie gesagt steht auf der DVD-Hülle hinten drauf: Mindestanforderungen 3,0 GHz-Prozessor, 1 GB Ram für Win XP bzw. 2 GB für Vista, Grafikkarte mit 128 MB Grafikspeicher / DX9.0, .
Letzteres hast du zwar aber dein Grafikbeschleuniger ist keine richtige "Karte" sondern lediglich ein Grafikchip, der auf'm Mainboard aufgelötet ist. Ich denke das ist hart an der Grenze, vor allem wegen dem Prozessor. Generell ist L4D2 zwar recht genügsam mit Hardware aber in deinem Fall kann ich dir echt nicht sagen ob es laufen würde. Eher nicht denke ich.

Antwort #5, 12. Dezember 2009 um 19:28 von gelöschter User

hm. jo ok. dann spiel ich das spiel dann halt auf dem pc von meinem vater... da hab ich 3,2 GHZ... ich hoffe da wirds reichen^^

Wie ist das eigentlich bei left 4 death 1 ?
ist das von den anforderungen etwa gleich, oder läuft das vllt. schneller?

ich hab ja auch CSS. das läuft problemlos auf meinem laptop. ist L4D2 oder L4D1 bessere quali, sprich läuft das dann weniger gut?

danke schonmal für alles:-)

Antwort #6, 12. Dezember 2009 um 21:31 von SHADOW_GAMER

ja, L4D und L4D2 haben etwa die gleichen Hardware-Anforderungen.
Aber wenn du dir das Game sowieso holst kannst es ja auch auf deinem Rechner ausprobieren. Es ist kein Problem, Steam auf mehreren PCs einzurichten und auf die Spiele zuzugreifen. Nur gleichzeitig mit beiden PCs geht halt nicht.

CSS ist ja schon ne ganze Ecke älter und soweit ich weiß (ich zocke es nicht) hat das weniger Hardwarehunger als L4D. Aber wie gesagt, ausprobieren ist kein Problem.

Antwort #7, 12. Dezember 2009 um 23:14 von gelöschter User

ok

ich danke dir vielmal für all deine tipps:-)

Antwort #8, 13. Dezember 2009 um 08:18 von SHADOW_GAMER

Also ne Seite wo du Spiele testen kannst ist canyourunit.com
da kannst du sehr viele spiele testen auch LFD 2

Antwort #9, 15. Dezember 2009 um 22:04 von fighter__noir

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Left 4 Dead 2

Left 4 Dead 2

Left 4 Dead 2 spieletipps meint: Alleine extrem öde, im Koop-Modus ein Riesengaudi, auch wenn sich die Neuerungen in Grenzen halten und die Zensurmaßnahmen übertrieben sind. Artikel lesen
80
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Left 4 Dead 2 (Übersicht)