frage zur USK (Dead Space)

wie konnte so ein übelst brutales spiel überhaupt in deutschland erscheinen

Frage gestellt am 12. Dezember 2009 um 18:52 von Domi44444

6 Antworten

nun ja.EA musste Dead Space 3 mal bei der USK einschicken und erst beim dritten mal bekam es die ``keine Jugendfreigabe`` einstufung.

Dann hat ja noch Andrew Green, Community Manager von EA, laufend betohnt, das es sich bei den monstern,denen man die körperteile abhackt,um keine menschen mehr handelt, sondern Aliens

ausserdem finde ich es gibt viel brutalere spiele.

Antwort #1, 12. Dezember 2009 um 19:12 von DER_METZGERMEISTER

cool du kennst noch brutalere spiele sag mal welche das sind bitte

außerdem wegen weil das keine menschen mehr sind ist das trotzdem irgendwie seltsam und man kann den leichen die überall rumliegen auch noch die körperteile abschießen von daher finde ich diese erklärung irgendwie komisch ich würd mir eher denken das die USK bestochen wurde ^^

Antwort #2, 12. Dezember 2009 um 19:23 von Domi44444

also brutale spiele. hm. ich finde ehrlich gesagt jedes kriegsspiel brutaler, da ja echte (virtuelle) menschen da sterben. nimm zum beispiel mal CoD MW 2, diese mission, wo du nicht auf zivis schiessen darfst. das sie das zensiert haben fand ich gut.und wenn später mal wieder ein Amoklauf kommt (ich hoffe nicht aber es ist leider so) und so ein spiel auf dem rechner des amokläufers gefunden wird, dann heisst es ja wieder das spiel ist schuld, auch wenn es in den meisten fällen garnicht so ist. sonst wären da noch Postal 2 und Manhunt 2, die ja in deutschland (aber auch in vielen anderen ländern) nicht erschienen sind.oder die Atom-explosion in fallout 3.sie sah ja gut aus, aber man muss bedenken wie viele (wenn auch nur virtuelle) menschen dabei gestorben sind.

(tschuldigung für den langen text aber ich unterhalte mich gern darüber)

und du wirst es nicht glauben, aber ich dachte auch zuerst die haben die USK bestochen xD

Antwort #3, 12. Dezember 2009 um 20:05 von DER_METZGERMEISTER

Dieses Video zu Dead Space schon gesehen?
hab ja auch gehört das Dead Space und Call of Duty MW2 im gespräch sind für einen Indizierung weil beide zu brutal sind boahhh wenn die das machen dann holle ich mir nur noch spiele aus österreich

Antwort #4, 12. Dezember 2009 um 20:14 von Domi44444

gute idee. is fast genauso teuer, lieferung geht schnell und sie sind uncut.

Antwort #5, 12. Dezember 2009 um 20:06 von DER_METZGERMEISTER

Ich glaube die USK hat einfach geschlampt. Es kommt immer wieder vor das einige bedenkliche Spiele eine freigabe bekommen und andere (Meist groß angekündigte, oder populäre) zensiert werden -.-
ich find, dass Dead Space eines der härtesten Spiele zurzeit ist, da kommen CODMW2 oder RE 5 gar nicht ran.

Antwort #6, 06. Januar 2010 um 22:35 von Punklord

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dead Space

Dead Space

Dead Space spieletipps meint: Nichts für schwache Nerven, doch volljährige Horror-Liebhaber werden mit toller Optik und gnadenlosem Herzrasen "verwöhnt". Artikel lesen
87
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt äußert sich zur langen Stille und abziehenden Mitarbeitern

Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt äußert sich zur langen Stille und abziehenden Mitarbeitern

Der Entwickler CD Projekt Red hat sich öffentlich zu negativen Gerüchten rund um das polnische Studio geä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space (Übersicht)