was ist besser an götterdämmerunng (Gothic 3)

was ist dazu gekommem bzw besser als bei gothic 3 normal

Frage gestellt am 13. Dezember 2009 um 15:27 von thomas567

3 Antworten

Nichts, besser ist es auch nicht.
Es soll lediglich eine Art Übergangsspiel sein, von G3 und Arcania.
Selbst das, möchte ich noch bezweifeln. Als Eigenständiges Spiel hat es zwar wirklich gute Ansätze, die auch ins Hautspiel von G3 passen würden, aber das Spiel ist derartig verbugt, dass man da eigentlich ein neues Wort für erfinden müsste.
Schau dich doch mal im Forum von GD um. Da werden soviele Fragen gestellt, dass keiner mehr reinkommt und die von spieletipps schwenken auch schon die weisse Fahne. Besonders Grins.
(Spieletipps schwenkt ja schon die weiße Fahne wenn 2 in einem Forum sind. Drei bedeutet Aufstand und bei vier Usern wird das Portal geschloßen. Spoilergefahr)
Viel Spaß noch. :o)

Antwort #1, 13. Dezember 2009 um 15:45 von gelöschter User

Götterdämmerung ist kein gutes Speil:
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht...
nur 20% Wertung - lächerlich

Antwort #2, 14. Dezember 2009 um 12:33 von supermana

Antwort #3, 14. Dezember 2009 um 15:02 von supermana

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Wer spielt es noch, und warum?

World of Warcraft: Wer spielt es noch, und warum?

World of Warcraft: Auf seinem Höhepunkt, zum Zeitpunkt des Endes des Add-Ons Wrath of the Lich King, hatte das (...) mehr

Weitere Artikel

Publisher kauft Piranha Bytes

THQ Nordic: Publisher kauft Piranha Bytes

THQ Nordic hat das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes übernommen, einschließlich aller Markenrecht (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)
* Werbung