Helft mir bitte ich komme garnicht mehr weiter (Zelda Spirit Tracks)

Hallo ich stecke komplett fest undzwar bin im 28 und 29 Stockwerk vom Turm der Götter und habe keine ahnung was ich dort machen soll die zwei Kugeln in der Lava habe ich schon aktiwirt aber dann komme ich nicht mehr weiter.bitte helft mir ich sitze das jetzt schon 2 h dran also bitte helft mir schnell.ich kann in die oberen teile wo es dunkel ist.bitte um schnelle hilfe.

Frage gestellt am 14. Dezember 2009 um 19:11 von Shadowphoenix01

5 Antworten

da häng ich leider auch gerade.

Antwort #1, 14. Dezember 2009 um 19:21 von Ikefan96

ich komme noch nicht mal in 28 hin

Antwort #2, 14. Dezember 2009 um 19:40 von Ruuqo

ok hab was die Phantome sagen ja das im 28 Stockwerk oben links die wand dünn seien soll und das dar ma n gang war.nur wie soll man da hinkommen bomben hat man ja nochnicht bekommen oder oder ist da irgendwo eine?

Antwort #3, 14. Dezember 2009 um 20:40 von Shadowphoenix01

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?
wenn man die 2 schalter in der lava aktiviert hat, geht eine tür vor einer treppe auf. diese treppe führt in das dunkle stockwerk nr.28. dort muss man mit dem wirbelwind alle erreichbaren fackeln löschen. dann geht eine tür auf, durch die man zum feuerphantom kommt. das muss man von hinten angreifen, damit zelda die kontrolle übernimmt. dann muss man wieder in den raum, wo das phantom von der dünnen wand spricht. dann mit dem feuerphantom zwei nebeneinanderstehende fackeln anzünden. dann geht eine tür auf. durchgehen und dann mit dem sandstab das phantom zu den fackeln bringen und diese anzünden. wie es dann weiter geht, weis ich nicht so genau. ich glaub, irgendwo erscheint ein kleiner schlüssel. wenn ihr den habt, geht ihr wieder dahin, wo ihr das feuerphantom geholt habt(ganz links bewacht ein teleportphantom ein auge für den lichtbogen, einfach das phantom mit zelda von links ansprechen, dann mit link auf das auge mit aufgeladenem lichtpfeil schiessen). an einer stelle könnt ihr nach süden zu einer treppe gehen. die treppe führt nach unten. dort gibt es drei verschlossene türen.

Antwort #4, 18. Dezember 2009 um 17:49 von Ikefan96

alle türen führen in einen anderen teil der nächsten ebene. in jedem dieser teile ist ein augenschalter hinter einer steintür. tipp:speichert, wenn ihr den kleinen schlüssel habt. dann könnt ihr alle 3 türen ausprobieren. das habe ich auch schon gemacht. hinter der rechten tür erfahrt ihr die reihenfolge für die fackeln, die hiter der mittleren tür sind. wenn ihr sie(mit dem feuerphantom/bumerang) in der richtigen reihenfolge anzündet, dann geht die tür zu einem lichtpfeilauge auf. wenn ihr die linke(und meiner meinug nach beste) tür nehmt erscheint ein teleportphantom und ein oder mehrere phantomaugen. wenn ihr die kontrolle über das phantom übernehmt, könnt ihr das phantom zu den(spätestens jetzt erscheinenden) phantomaugen teleportieren. so weit bin ich schon. aber da häng ich leider auch seit 3 tagen fest.
ach ja, bomben gibts bei terris heißluftballon für 500 rubine.

Antwort #5, 18. Dezember 2009 um 18:03 von Ikefan96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)