Bibberberg Bob (Super Mario 64)

wie kriege ich das eis bei dem großen pinguin der nach seinem kind fragt kaputt

Frage gestellt am 16. Dezember 2009 um 14:47 von Cori123

10 Antworten

mit wario einfach eine popobome machen

Antwort #1, 16. Dezember 2009 um 15:32 von street-haker

un wie krieg ich wario

Antwort #2, 16. Dezember 2009 um 16:43 von Cori123

Salut Cori,
nun befreien wir mal den guten Wario. Du mußt als Luigi spielen um Wario zu befreien. In der Eingangshalle des Schloßes nutze die Treppe um in die 2.Etage des Schloßes zu gelangen. Dort angekommen findest Du rechts auf der gegenüberliegenden Seite eine Holztür. Betrete diese und Du landest im Spiegelraum. Du findest dort eine Powerblume auf einem Sockel. Benutze diese und Du wirst unsichtbar. So kannst Du durch den Spiegel vor Dir laufen.
Kurze Bemerkung: Hinter dem Spiegel siehst Du ganz hinten eine Holztür. Hinter dieser befindet sich ein geheimer Powerstern des Schloßes. Hole ihn Dir am besten gleich. Nun weiter mit Wario. Hinter dem Spiegel findest Du rechts ein Bild von Wario. Hüpfe in das Wario-Bild. Hier angekommen rutsche die Rutsche hinunter. Fliege via Strömungen durch die Luft und lande auf der nächsten Plattform. Springe über die beweglichen Plattformen zu einer weiteren Plattform mit einem Bully darauf. Gehe auf das bewegliche Gitter und anschließend nach rechts. Laufe weiter und springe in den Abgrund. Die Luftströmungen treiben Dich wieder zurück ins Level. Du landest in einem Wasserloch. Hüpfe über den Zaun, laufe an den Bullys vorbei und hüpfe auf die Ansammlung von beweglichen Eis-Blöcken. Auf der anderen Seite angekommen musst Du nur noch den Weg zur Spritze des Berges erklimmen. Achte auf Schneemänner und weitere bewegliche Elemente. Oben angekommen springe in das Loch und treffe den Endboss. Du triffst auf den frostigen Chef, einen Eis-Bully. Dieser wird auf Dich zu rennen und versuchen Dich von der Plattform zu stoßen. Laufe um ihn herum und versuche ihn in den Graben zu schubsen. Dies machst Du indem Du ihn schlägst, also den A-Knopf drücken. Solltest du dies schaffen fängt er an das Level Stück für Stück zu zerschmettern. Du musst ihn insgesamt 3 Mal von der Plattform stoßen des immer kleiner werdenden Levels. Danach bekommst Du den Schlüssel zur Kammer von Wario und kannst fortan auch mit Wario spielen.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich bitte. Ich werde Dir dann helfen. Wünsche Dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim spielen.
Au revoir, Uwe

Antwort #3, 16. Dezember 2009 um 18:45 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Salut Cori,
hier noch ein Video auf dem Dir vorgespielt wird wie Du Wario freischalten kannst. Viel Spaß beim gucken.

Melde Dich wenn Du noch Fragen hast.
Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Au revoir

Antwort #4, 16. Dezember 2009 um 18:57 von uweudoriedel

hab leider kein luigi
sry

Antwort #5, 13. Januar 2010 um 17:38 von Cori123

Bonjour Cori,
dann wollen wir mal Luigi befreien. Betritt als Mario das Geisterhaus und gehe die Treppe nach oben ins 2.Obergeschoß. Von hier aus begib Dich in die Tür ganz rechts. Nach betreten derselbigen siehst Du in diesem Raum in der Ecke eine rote Box. Benutze sie als Mario und Du kannst so als Helium Mario eine Etage höher schweben. Alternativ kannst Du auch einen Wandsprung an der Wand ausführen die vor der Box ist. Betrete die Tür die dort vorfindest. Nachdem Du das getan hast kommst Du in dem Raum in welchem sich ein Luigi-Bild befindet. Es ist gleich neben der Tür. Springe dort hinein.
Der Weg zum Endboss ist etwas verwirrend. Darum beschreibe ich Dir wie Du zu ihm kommst.
Du kommst in den Karussellraum. Gehe durch die Tür im Osten, also durch die rechte Tür. Lauf über die Brücke im nächsten Raum, drehe Dich nach links und geh durch die linke Tür. Im neuen Bereich angekommen musst Du nun die rechte Tür durchqueren. Im jetzigen Bereich wo Du landest fahren Plattformen herum. Betritt nun die Tür im Norden. Im letzten Raum laufe über die Brücke und springe die Plattformen hinauf. Oben angekommen musst Du nur noch in die Öffnung zum Endboss springen. Stelle Dich mit Mario vor den Spiegel. Nach kurzer Zeit erscheint dann das Spiegelbild von Luigi und König Big Boo. Er ist teilweise unsichtbar. Achte auf den Spiegel und seinen Schatten. Dann weißt Du immer wo er ist. Erledige ihn mittels 3 Stampfattacken. Danach bekommst Du den Schlüssel für Luigi.
Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich bitte.
Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Au revoir, Uwe

Antwort #6, 13. Januar 2010 um 19:27 von uweudoriedel

boha wetten der nicht mal das game xD

Antwort #7, 13. Januar 2010 um 21:31 von street-haker

Salut street-haker,
wenn Du mit "der" mich meinst irrst Du. Ich habe das Spiel seit dem Release, also seit dem Erscheinen. Das sind nun schon etliche Jahre. Ich habe sogar ein Lösungsbuch geschrieben. Erst den Verstand anschalten, dann schreiben. Nicht umgekehrt.
Wünsche Dir alles gute.
Gruß, Uwe

Antwort #8, 13. Januar 2010 um 23:59 von uweudoriedel

@ uwe nich du ich meine cori der meint die ganze zeit ich hab das nicht usw.

Antwort #9, 14. Januar 2010 um 16:09 von street-haker

Salut street-haker,
ich entschuldige mich bei Dir. Leider habe ich Deine Antwort auf meine Person bezogen angesehen. Sorry. Tut mir leid.
Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Au revoir, Uwe

Antwort #10, 14. Januar 2010 um 16:52 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)