Teleportphantom im Lavaecken (Turm der Götter) (Zelda Spirit Tracks)

Ich komm bei diesem Rätsel einfach nicht weiter. Ich habe bereits einige Fragen hier gelesen aber die sind nicht wirklich hilfreich. Könnte bitte jemand mir (und all anderen Verzweifelten^^) die Lösung schreiben (und vielleicht auch gleich bei Tipps & Tricks hinzufügen)?

Wie kann man das Telephorterphantom übernehmen? Ich versuche immer es mit dem Phantomauge anzulocken, doch mir fehlt der entscheidende Schritt ;)

Vielen Dank

Frage gestellt am 16. Dezember 2009 um 19:56 von Pedi94

4 Antworten

Renn zu ihm hin,nicht durch dasAuge.

Antwort #1, 16. Dezember 2009 um 20:52 von SIMONKERK

Ich hänge derzeit ebenfalls in dem Tempel fest, bin aber schon etwas weiter.

Das Phantom habe ich übernommen (natürlich nachdem ich alle drei Tropfen eingesammelt habe), indem ich rechts unten bei der Schutzzone, wo ein Tropfen von einem Phantomauge bewacht wurde, auf das Phantom gelauert habe. Kaum ist das Auge vernichtet und das Phantom vorbei gegangen, bin ich dem Phantom nach und zack! erwischt. ^^


Ich hänge derzeit in dem Stockwerk fest, in dem links oben zwei Phantome eingesperrt sind.
An und für sich habe ich den Raum durch, ich weiß nur nicht, wie ich die beiden Schalter links oben hinter dem Sand gleichzeitig betätigen soll, weil ich Zelda als Phantom nicht über den Sand bekomme. Weiß da vielleicht jemand Rat?

Antwort #2, 16. Dezember 2009 um 20:54 von gelöschter User

@ SiraShiro, naja weiter bist du nicht wirklich ;)

sooooo, ich hab selber die Lösung gefunden:

Verschwendet nicht eure Zeit bei dem Phantomauge im Lava sondern holt euch das Teleportphantom, welches sich im Stock 28 befinden (unten links, beim Auge) indem ihr in mit euerem jetzigen Phantom ansprecht und ihn dann von hinten angreift. Dann geht ihr durch das Loch in der Wand (oben links) wieder in den 29 Stock, dort Teleportiert ihr euch auf den roten Kreis (Das Auge muss sich dort befinden) und tauscht die Plätze. Dann ist Link unten und das Phantom oben. Teleportiert euch nun auf den Platz ganz rechts (wieder mit dem Auge) und geht mit dem Phantom durch die Stacheln zu dem Dreieck und tauscht wieder die Plätze. Rennt dann mit Link bis zum feindlichen Phantom und lockt ihn an (z.B. mit Schwert gegen die Wand schlagen) damit er euch folgt und beim Sand versinkt. Beeilt euch und schiesst mit dem Lichtbogen auf das Auge.Voilà Es öffnet sich das Tor.

Antwort #3, 16. Dezember 2009 um 21:05 von Pedi94

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?
@ Pedi94: Mit »weiter« meinte ich, dass ich zumindest schon ein Phantom in Besitz genommen habe, mehr nicht, aber wie es scheint bin ich komplett im Irrtum … Stock 28? Ich dachte, es wäre von Stock 14 die Rede. O__O
Tut mir sehr leid, dann nehme ich wohl lieber alles zurück. ^^;
*meinen vorigen Post durchstreich*

Antwort #4, 16. Dezember 2009 um 21:11 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)