Minen (Harvest Moon)

hi.. hab noch ne frage..:)
und zwar ich möcht endlich mal mein werkzeug verbessern.. und dazu brauch ich ja erz.. von den minen!
abba ich geh scho jeden tag um 17:00 Uhr zu dem in der Mine hin und irgendwie komm ich net weiter..
könnt ihr mir sagen wie man in die minen und so kommt..?
wäre lieb
danke im voraus:)

Frage gestellt am 16. Dezember 2009 um 20:35 von IsyX3

8 Antworten

also,du usch vor 7 uhr (morgens) reingehn (mit teleportstein) oder um 11 uhr (abens).

Antwort #1, 16. Dezember 2009 um 20:38 von rosi1

kannst du meine beantworten, die mit den baümen?

Antwort #2, 16. Dezember 2009 um 20:40 von rosi1

also so lang bis er mich drauf anspricht... odda?
und reden muss ich ja auch mit ihm jeden tag..ne..

@rosi1: syr weiß keine antwort auf deine frage :)

Antwort #3, 16. Dezember 2009 um 20:47 von IsyX3

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
naja, du musch in die miene reingehn, wenn niemand drine isch un isch ok, wenn du meine antwort net weisch XD

Antwort #4, 16. Dezember 2009 um 20:51 von rosi1

...ja abba was mach ich denn dann in der mine?..(syr abba wenns um die minen geht bin ich echt schwer von begriff^^)

Antwort #5, 16. Dezember 2009 um 21:14 von IsyX3

du gehst in die minen wenn flora net drinnen ist do einfach!

Antwort #6, 17. Dezember 2009 um 13:53 von Holiday4u

Im Nordosten des Tales befindet sich die Ausgrabungsstätte. Sie wird von Carter und Flora geleitet. Dort kann man Dinge wie Ohrringe, Ketten, usw. ausgraben.

In der Ausgrabungsstätte sind vier Minen verborgen. Um die erste Mine freizuschalten, muss man die Ausgrabungsstätte ganz früh morgens oder abends besuchen, wenn niemand dort ist. Man trifft dann auf Carter, der einen bittet, ihm mit einem Hammer auszuhelfen. Schlägt man gemäß auf eine bestimmte Stelle in der Wand, dann öffnet man dadurch einen Zugang zur ersten Mine.

Das hilft bestimmt.
Lg,
Charly

Antwort #7, 17. Dezember 2009 um 14:19 von gelöschter User

Mine 1 ist nur 10 Level tief. Hier findet man Kupfer, Silber, Gold und Mystril. Es gibt zwei Möglichkeiten, in den Minen nach unten zu kommen: Zunächst wie auch in FoMT durch Freilegen von Treppen; darüber hinaus gibt aber auch die Möglichkeit, nach unten zu fallen. In Level 10 wartet ein hellbraunes Küken. Es muss mit einem Werkzeug bekämpft werden. Ist das geschehen, kann man die 2. Mine freischalten. Auch hierfür muss man wieder die Ausgrabungsstätte aufsuchen und Carter mit einem Wanddurchbruch helfen.
So viel zur 1.Mine.
Lg,
Charly

Antwort #8, 17. Dezember 2009 um 14:20 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)